Psychologische Hilfe

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von diekleene581 16.04.11 - 10:56 Uhr

Hallo Mädels, ich bin an einem Punkt angelangt wo ich überlege zum Psychologen zu gehen. Ich brauche einfach jemanden mit dem ich mal über alles reden kann und der mir ne Hilfestellung gibt mit dieser Situation klarzukommen.

Nimmt jemand von euch solch eine Beratung in Anspruch??? Wie sind eure Erfahrunge??? Kommen Kosten auf mich zu??? Werde im Internet nicht so schlau weil viele Ärzte ohne die Kassen arbeiten und man das dann selbst bezahlen muss....

würde mich über ein paar Erfahrungen freuen #klee

Beitrag von felsine 16.04.11 - 11:25 Uhr

Hallo,
Du kannst Dir von Deiner Krankenkasse eine Liste geben lassen über sämtliche Ärzte und Therapeuten in Deiner Stadt.Da sind dann auch Psychologen aufgelistet,die mit der Krankenkasse abrechnen und nicht nur Private nehmen.Da kannst dann anrufen und Deine Situation schildern,und die rufen dann zurück.Haben meistens lange Wartezeiten,ist aber ne gute Sache;-)
Viel Erfolg!

Beitrag von madigaa 16.04.11 - 12:17 Uhr

auch Heilpraktiker sollen Gespräche anbieten, die hilfreich sind..
Guter Entschluss, lass mal nen Aussenstehenden was dazu sagen, sind echt nervenaufreibend, unsere Behandlungen...da kann man manchmal andere Hilfe gut gebrauchen#klee

Beitrag von alexnana 16.04.11 - 12:18 Uhr

Hi
habe gestern grade einem Mädel gepostet. Ich habe nach 2 Jahren auch den Schritt gewagt und bin zu einer tollen Psychologin gegangen. Die hat mir meine HAusärztin empfohlen. Sie war meine Rettung und ich habe mich nie dafür geschämt oder so!

Lg Nadine