mal ne blöde Frage wegen Wickeltasche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lisa851 16.04.11 - 11:44 Uhr

Guten Morgen *gähn*

wir bekommen einen Sohn und bis jetzt hab ich keine Wickeltasche gefunden die mir wirklich super gefällt.

Jetzt seh ich eine bei ebay, die aber sehr Mädchenhaft ist (siehe Link):

http://cgi.ebay.de/Adelheid-Tasche-Susses-Fruchtchen-Henkeltasche-gros-/140524826667?pt=DE_Damentaschen&hash=item20b7eeb02b

Meint ihr es ist schlimm mit so einer Tasche und einem Babyboy aufzukreuzen? Ist das zu unmännlich? #schein
Ich meine dem kleinen ist das wahrscheinlich egal, hauptsache der Popo ist sauber. Aber was denken andere Leute, will ja nicht das er für ein Mädchen gehalten wird.

Ja-Ja, man macht sich halt so seine Gedanken.#rofl

Wie groß sollte eine Wickeltasche mindestens sein?

Danke für eure Antworten

Beitrag von magiccat30 16.04.11 - 11:46 Uhr

Also ich finde eine WIckeltasche muss in erster Linie zur Mama passen und nicht zum baby :)

Beitrag von winter2010 16.04.11 - 11:55 Uhr

Finde auch das die Wickeltasche zur Mama passen soll und nicht zum Baby. #winke

Ist ganz süß die Tasche #huepf

Beitrag von hexe12-17 16.04.11 - 11:57 Uhr

Hi

also die Tasche sieht nach Mädchen aus, wobei ich meine eher nach dem Kinderwagen geholt hatte :-). Die von Rossmann ist schon gefüllt und kostet nur 17,99 und außerdem passt sie zu allem - egal ob männlich oder weiblich oder ob der Kinderwagen rot, gelb etc ist :-)

Ich finde Männer mit Wickeltasche und bahyphone nicht unmännlich, dass heißt doch das du dich um dein Kind kümmerst. Darüber brauchst dir keinen Kopf zu machen.

LG Hexe12-17

Beitrag von katinka80 16.04.11 - 11:57 Uhr

Huhu Lisa,

also ich denke auch, das die Wickeltasche für die Mama ist, und deswegen auch Mädchenfarben haben kann.

Meine Wickeltasche ist auch lila. Okay, ich bekomme auch eine Prinzessin, aber mein 1. Kind ist ein Sohn, und da hätte ich die Tasche auch genommen.

Lg Katinka

Beitrag von carochrist 16.04.11 - 12:17 Uhr

Das ist deine Entscheidung. Wenn dir die Tasche gefällt, dann nimm sie.

Mir persönlich war wichtig das sie 1. mir gefällt und 2. zum KiWa passt. Habe mich daher für die dunkelbraune Tasche von DM Babylove entschieden.

Wie groß die Tasche sein muss bzw. sollte kommt ganz auf dich / euch an. Wenn du stillst, dann muss sie nicht allzu goß sein. Windeln, Feuchttücher, Wechselwäsche, eine Wickelunterlage, Ersatzschnuller und ein kleines Spielzeug sollten Platz finden. Wenn du nicht stillst, dann musst du natürlich noch zusätzlich Flaschen, Babynahrung, ... mit dir herumschleppen.

Beitrag von carochrist 16.04.11 - 12:20 Uhr

Nimm doch alternativ die hier

http://cgi.ebay.de/Adelheid-Tasche-Zuckersuss-Handtasche-/180641054860?pt=DE_Damentaschen&hash=item2a0f0bc08c

Die ist zumindest etwas männlich ;-)

Beitrag von sam80 16.04.11 - 12:30 Uhr

Huhuu!

Meine Wickeltasche ist Lila und ich bekomm nen Jugen. Beim Großen hatte ich ne Dunkelblaue aber die passte eher zum KiWa.

Jetzt sollte sie mir gefallen und nicht zwangsläufig zum KiWa passen. Und wenn sie dir gefällt: Viel Spaß beim Shoppen!

LG
sam80 die die Tasche auch glatt genommen hätte ;-)

Beitrag von mahaluma 16.04.11 - 13:06 Uhr

Ich würde meinen Jungen auch in nem rosanen Tragetuch tragen, wenn ich das will. Klar denken alle dann, es sei ein Mädchen, aber wenn ich rosa tragen will, dann trage ich rosa!
Und die Tasche lässt ihren Zweck als Wickeltasche wirklich nicht raushängen. Da zieht man nicht gleich ne Verbindung zum Kind.

Beitrag von mai75 16.04.11 - 13:35 Uhr

Also, ich finde im Prinzip ist es egal und sie muss Dir gefallen, Deinem Zwerg ist es in dem Alter sicher egal ob die Windeln aus einer rosa oder blauen Tasche kommen.
Wenn Du sie allerdings farblich abgestimmt kaufen möchtest, dann würde ich mich nach dem Kinderwagen richten - da wird sie ja vermutlich meist dran hängen, oder?

Beitrag von cool.girl 16.04.11 - 15:07 Uhr

Hallo,

was will dein KIND mit der Wickeltasche?
Für mich ist das ein "Mama-Accessoir" und meine Wickeltasche muss mir gefallen & da ist es mir egal ob nun rosa, pink, blau, grün...!
Weil ich hab damals bei meinen Söhnen auch eine rosafarbene PPB gehabt, weil sie MIR gefallen hat!

LG Claudia

Beitrag von hael 16.04.11 - 16:06 Uhr

ach quatsch...die Tasche ist schön und die Mama trägt sie, nicht das Kind! Ich würde nie auf die Idee kommen, das Geschlecht des Kindes durch die Wickeltasche zu bestimmen. Ich würde mich allerdings dagegen entscheiden, außer dein Mann hat NIE vor, mit dem Kind alleine Unterwegs zu sein bzw. die Wickeltasche NIE zu tragen. Er würde sich sicherlich weigern, so eine Tasche zu tragen....wir haben übrigens ein Junge und eine blaue Wickeltasche von LIDL (gab vor einigen Wochen zu kaufen), aber es ist nur blau, weil wir eine geschlechtsneutrale Tasche wollten, die der Papa auch tragen will/kann. Würde ich bei einer Tochter auch blau/schwarz kaufen...

Beitrag von malibienchen 16.04.11 - 16:43 Uhr

Also ich würde eher auf blau tendieren bei Junge!
Hatte auch bei meinem Sohn ne hellblaue und jetzt ne rosane.
SPäter bekommen die beiden auch ihre Wickeltaschen mit Erinnerungen.
Erster Strampler, ne Miniwindel, die Glückwunschkarte vom KH, den ersten Schnuller ect.
Guck doch mal hier:
http://stores.ebay.de/Babybraucht/_i.html?_nkw=wickeltasche+blau&LH_TitleDesc=1&_ipg=&_sasi=1&_sid=120329394

Beitrag von yvonne-1982 16.04.11 - 20:45 Uhr

Hallöchen!

Ich sehe das genauso: Die Wickeltasche muss zur Mama passen, nicht zum Kind ;-) Das wird ja quasi deine Handtasche. Zumindest ist das bei mir so.
Mein Sohn wird jetzt im Juli zwei, und wenn wir unterwegs sind nehme ich IMMER die Wickeltasche mit, eigentlich nie eine Handtasche.
Mir war damals noch wichtig dass sie farblich zum Kinderwagen passt, weil sie eben anfangs quasi nur daran gehangen hat.
Und unter anderem deswegen finde ich diese Tasche von ebay (obwohl die natürlich schick aussieht!) etwas unpraktischl. Die Henkel sind glaube ich nicht alltagstauglich. Meine Tasche ist von Lässig und hat ne grosse Schlaufe die ich auch verstellen kann.
Ich hänge mir die Tasche meist über die Schulter, das Kind auf dem Arm und meist noch was anderes in der anderen Hand. Da hängt die Tasche über der Schulter einfach am bequemsten. Dürfte mit den kurzen Henkeln schwierig werden.
Ausserdem weiss ich nicht wie es mit der Befestigung am Kinderwagen aussieht. Du wirst die ja nicht die ganze Zeit tragen wollen.
Grössentechnisch sollte halt schon was reinpassen (bei mir muss die Tasche ab Juli die Utensilien für zwei Kinder unter kriegen). Aber ich glaube nicht dass zu kleine Wickeltaschen auf dem Markt verkauft werden.

LG
Yvonne