Wie berechnet man nochmal das gewicht vom baby aus ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 16.04.11 - 12:27 Uhr

Frage steht ja schon obe n :))

Danke

lg

Beitrag von dragoness83 16.04.11 - 12:34 Uhr

kann man den das Gewicht selbst berechnen?? hab ich noch nicht gehört nur die länge ca:

lg

Beitrag von anyca 16.04.11 - 12:37 Uhr

Gar nicht.

Wenn ich Dir sage, daß ich 1,67 groß bin, kannst Du auch noch nicht wissen, ob ich 50 oder 80 kg wiege ;-)

Beitrag von princesska 16.04.11 - 12:53 Uhr

wen du den brust umfang des baby kennts.. dan geht das schon aber wie gesagt so genau ist es nicht :-D manche baby kommen schwerer oder auch leichter auf die welt ...:-p

Beitrag von tusari85 16.04.11 - 12:56 Uhr

hmm.. da gab es doch so eine formel mit mal 7 oder so #kratz

Beitrag von dragoness83 16.04.11 - 13:01 Uhr

lach was du meint ist oberschenkellänge mal 7 gibt die ca gesamt länge

Beitrag von tusari85 16.04.11 - 13:10 Uhr

asoo..

ah mein arzt ist so doof manchmal idot ey...:-[ der hat bei dem 2. screening überall immer nur die woche eingetragen statt alles in cm auszuschreiben hat sichs schön einfach gemacht :-[ also am montag beim 3. screening werde ich ihm sagen das er alles in cm und sorgfältig eintragen soll #schmoll

Beitrag von manana85 16.04.11 - 13:17 Uhr

Hallo, mit der Rechnung x7 kannst du nur die Länge des Babys ausrechnen, das wäre das FL x 7 ( also Femurlänge mal 7 ). Manche Seiten schreiben auch mal 8!
Es gibt für das I Phone eine App, da musst du alles eintragen & dann hast du das Gewicht! Muss man aber kaufe, habe das auch, glaube kostet 2,99€!
LG

Beitrag von tatjanag1978 16.04.11 - 13:12 Uhr

Hallo,

Auf meinem letzten US bericht steht Gewichtsschätzung (Hadlock BPD-KU-AU-FL) Was genau damit gemeint ist müsstest du evtl mal in einer Suchmaschine raussuchen.

Hoffe das Hilft etwas.

LG

Beitrag von momo2101 16.04.11 - 13:33 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hab vor ein paar Wochen mal das hier im Netz gefunden.

Der rechnet für uns ... wobei bei AC der AU eingegeben werden muss. Ist eben ein englischer Rechner. Hier muss alles in mm angegeben werden. Ist natürlich auch wieder alles ziemlich relativ, denn wenige mm geben schon massive Abweichungen.
Aber um die Neugier zu stillen. ;-) :-p

http://www.hutchon.net/Fetalwt.htm

Hab´s gerade auch gleich wieder ausprobiert.
Bei mir kommt folgendes raus: ca. 1980 g . Die Ärztin hatte unsere Maus vor zwei Wochen mit den Daten auf gute 1800g geschätzt. Die Formel scheint also minimal anders zu sein.

Vielleicht ist das trotzdem das, was ihr sucht.

#winke
Momo mit Minimaus inside (heute 33+1) #verliebt

Beitrag von tusari85 16.04.11 - 13:59 Uhr

danke dir :-D