Suche bestiimmte Creme....weiss den Namen nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadoese 16.04.11 - 13:15 Uhr

Hallo,
der Osteopath hat mir den Namen einer Creme genannt, für trockende Hautstellen.
Es war irgendetwas mit M meine ich...davon gab es auch noch ne Creme die mit S anfing....also zwei Sorten...
Es liegt mir auf der Zunge....aber mit google finde ich einfach nichts....:-(
Ich weiss das sind nicht viele Infos...aber vielleicht weiss ja jemand von euch bescheid...:-)
DANKE!

Beitrag von nadoese 16.04.11 - 13:20 Uhr

#klatsch ich glaub es war menalind...da hab ich grad was gefunden!! #huepf

Beitrag von amadeus08 16.04.11 - 13:50 Uhr

unsere mit S hieß irgendwie Spinola oder so ;-).-sorry, kann grad nicht schauen, unser Kleiner schläft.
Aber ehrlich gesagt, Eucerin Urea 3 Prozent hat bei uns super geholfen, nicht all die Cremes vom Heilpraktiker. (sofern die Hautstellen trocken aber nicht offen sind!)

Lg

Beitrag von miamotte 16.04.11 - 15:08 Uhr

Wir hatten von Eubos "Hautruhe", die hat sehr gut geholfen ist zwar nichts mit M oder S aber vielleicht hilft´s trotzdem. ;-)