Braucht man eine neue Matraze??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schorti 16.04.11 - 15:30 Uhr

Hallo ihr lieben

Unsere Tochter bekommt ein großes Kinderzimmer und somit haben wir dann das Babyzimmer "über". Nun frage ich mich, ob wir für unseren Sohn eine neue Matraze brauchen?? Die Matraze ist ca. 2 Jahre gebraucht worden. Ist die dann "durch"?

LG Schorti

Beitrag von moulfrau 16.04.11 - 15:49 Uhr

Hi Schorti,
meinst Du vom Gewicht, durch?

Also wir haben die Matratze nochmal bei Thaddäus genommen. Die war so abgedeckt, die war nie nass geworden. Ist bei jedem Bettbeziehn ordentlich gelüftet worden.

Unsere hatte jetzt keine durchgelegene Stelle und wir haben sie wieder genommen.

Gruß Claudia

Beitrag von huhn1 16.04.11 - 16:22 Uhr

Hallo,

ich kaufe jetzt auch keine neue Matraze - ob bei Wiege, Kinderwagen oder dem Kinderbett dann, sie liegen ja nicht soo lange in den ganzen Dingern drinnen, ne, da bin ich echt zu geizig. Meine Tochter ist mit 4 Jahren ins "große" Bett umgezogen, d.h. die Bett-Matraze ist ca. 3 1/2 in Benutzung gewesen. Ich werde sie ordentlich lüften und das wars dann. Zurzeit liegt die Wiegen-Matraze auf dem Balkon, um gut durchzulüften.

LG sonja

Beitrag von lona27 16.04.11 - 16:45 Uhr

Ich hab auch länger überlegt und dann eine neue gekauft...

Bin über diesen und ähnliche Artikel gestolpert:

http://www.ploetzlicher-kindstod.org/literatur/kloesterl/42-ploetzl-kindst.org.pdf

Auch wenn es nicht nachzuweisen ist, hat es mich nachdenklich gemacht und sooo teuer sind neue Matratzen nicht. Die alte ist nun in der Kuschelhöhle meiner Großen...

Beitrag von sarisarah 16.04.11 - 18:42 Uhr


ich weiß nicht ob es besser ist oder so, aber rein gefühlsmäßig würde ich eine neue kaufen! :-)

Beitrag von hael 16.04.11 - 20:04 Uhr

ich wurde keine kaufen....es ist ja der Bruder und nicht gebraucht gekauft. Warum soll der Matratze nach zwei Jahren durch sein? Außer, dein Kind war vielleicht ein totaler Bettnässer oder ähnliches, ist der sicherlich noch gut.

Beitrag von ladyphoenix 16.04.11 - 20:22 Uhr

Huhu
meine Kinder bekommen definitiv neue Matrazen. Wenn Lea ihr Hochbett bekommt, bekommt sie eine Neue und wenn Püppi kommt, bekommst sie sowohl für ihr Bett als auch für ihre zwei Stubenwagen je eine neue Matraze. Für mich sind das Hygieneartikel die sich nunmal nicht vernünftig reinigen lassen in Form von Auskochen etc wie etwa Bodys. Auch Schnulle, Flaschen und Sauger werden neu gekauft. Mal ganz abgesehen vom 'Abtragen' wie auch bei Schuhe, die kaufe ich auch nicht second Hand weil jeder nunmal seinen eigenen Fuss und Lauf hat...

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 27. Ssw

Beitrag von tosse10 16.04.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

ich würde keine neue kaufen. Was soll denn daran sein nach normalen Gebrauch? Bei unseren beiden kann man auch den Bezug (schon ordentlich dick) vom Kern abziehen und bei 60 Grad waschen. Sollte vielleicht noch mal Nachwuchs kommen, dann bekäme das Baby eine der beiden vorhandenen (jeweils vergleichsweise teuren) Matratzen.

LG

Beitrag von terryboot 17.04.11 - 05:43 Uhr

also unser 2.kind wird auch das bett sammt matratze vom großen bekommen. er hat ja nur 2 jahre drauf gelegen, er hat die matratze nie nass gemacht und waschen und lüften kann man sie auch. da mache ich mir keine sorgen das die schon durch ist, die war auch arsch teuer und muß mindestens zwei kleine kinder aushalten.
alles andere ist verrückt und geldmacherei.

Beitrag von schorti 17.04.11 - 12:51 Uhr

Danke für eure Antworten.

Ich werde nun keine neue Matratze kaufen. Sie ist auch nie nass geworden, da eine Wasserdichte Auflage drauf lag/liegt. Und ist auch ordentlich gelüftet worden. Sobald das große Bett meiner Tochter aufgebaut ist, werd ich sie nochmal ordentlich auslüften lassen.

Danke nochmal.
LG Schorti