Frage an Mamis die einen Kaiserschnitt hatten! Knoten an der Narbe??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nini8026 16.04.11 - 15:34 Uhr

Hallo, ich habe seit einiger Zeit unter der Kaiserschnittnarbe einen festen, harten Knubbel. Habe diesen auch schon meiner Gyn und meiner Hausärztin gezeigt. Keiner weiß so recht was das ist. Entweder Hämatom (nach über 4 Jahren??), Lymphknoten, oder Verwachsungen.
Hat jemand von Euch so etwas auch. Anfangs war es nur ein wenig zu fühlen, aber mittlerweile ist der so ca Kirschkerngroß??
Danke für Eure Antworten!
Lg

Beitrag von sternenauge 16.04.11 - 16:11 Uhr


Sowas habe ich nicht. Mein KS ist fast drei Jahre her.

Merkwürdig, dass die Ärzte nicht wissen was es ist.

Beitrag von loonis 16.04.11 - 19:24 Uhr




Nein ,kenne ich gar nicht ...
hatte 2x einen KS

LG Kerstin

Beitrag von thaleia 16.04.11 - 19:39 Uhr

Mein KS ist jetzt schon zwei Jahre her und ich habe sowas nicht.
Schmerzt es wenn du dort anfässt?

Beitrag von babygirl2010 16.04.11 - 21:20 Uhr

Huhu.

Ich hatte auch einen KS und habe das nicht. Allerdings hatte ich noch eine andere Bauch Op und da hab ich auch so nen Knödel. Die Ärzte meinten Verwachsungen.

Lg

Beitrag von poison.ivy 16.04.11 - 21:23 Uhr

Hallo!
Ich hab sowas nicht, aber ich würde zum Chirurgen gehen und den mal fragen. Der kann das unter Lokalanästhesie auch entfernen und dann weißt du was es ist. Also so würde ich das machen...

LG

Beitrag von beccy1 16.04.11 - 23:43 Uhr

Hallo, also Ferndiagnosen sind nicht gut zu stellen , aber so wie du das Beschreibst, hört sich das nach einer Verwachsung dein KS Narbe an. Schmerzt der Bereich ? Oder ist da einfach nur eine verhätung ?

Hat sich die Farbe deiner KS Narbe verändert ?

LG Beccy

Beitrag von nini8026 17.04.11 - 10:27 Uhr

Ne, es tut nicht weh oder so. Die Narbe an sich ist fast verschwunden. Man fühlt halt nur diesen Knubbel??