Ovus schlagen nicht an

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chiccy283 16.04.11 - 17:44 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948236/578532

So Mädels, ich bin verzweifelt. Ich nutze die Genekam Ovus und irgendwie bin ich unsicher ob die anschlagen.
Daher meine Frage ob es sein kann, dass die Ovus die 2. Linie auch nicht so stark zeigen wie die Kontrolllinie. 2x dachte ich die sind positiv und testet mit CB Digital nach, auch negativ.

Ich hab eigentlich immer meinen ES gespürt :-(

Was is nur los?
Achso ich Teste täglich zur gleichen Zeit und war dann 2-4 Std. vorher nicht auf Toilette und trank nix.

Was meint ihr?
Danke und Gruß
Chiccy 283

Beitrag von 84sterchnchen84 16.04.11 - 17:47 Uhr

Vielleicht hat sich Dein ES ja auch nach hinten verschoben und kommt erst noch, dann würde sich ja auch Dein NMT verschieben!
Hast Du denn sonst immer einen regelmäßigen Zyklus?

Beitrag von chiccy283 16.04.11 - 17:50 Uhr

Nee mein Zyklus bisher:
1.) 33 Tage
2.) 36 Tage
3.) 37 Tage
4.) 13 Tage

Aber jetzt wäre er ja schon über die 37 Tage ohne positiven Ovu :-(

Beitrag von 84sterchnchen84 16.04.11 - 17:55 Uhr

Vielleicht verschiebt er sich ja nur.
Manchmal hat man aber auch einfach keinen.

Viel Glück noch #klee