Unser HUnd ist tot

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von das-wunder-kam-2009 16.04.11 - 18:22 Uhr

Hallo

mir gehts total beschiessen
mein hund ist am mittwoch abend abgehauen
mein mann hat ihn überall gesucht nix
zum schluss riefen wir die polizei an weil wir uns echt nicht mehr zu helfen wussten
die sagten dann es wurde ein hund an der tankstelle gefunden
mein mann ging sofort hin leider kam er dann ganz schnell wieder zurück er packt das nicht
dann hat er nochmal allen mut zusammen genommen rief meinem vater an das der auch noch kommt u lief er wieder zu tanke
u dort lag er der tierarzt war schon
die wirbelsäule war ab u die hüfte innere verletztungen verdacht auf kopfverletztungen er wurde von einem auto erfasst
der tierdoc meinte da kann man nix mehr machen auch wenn man ihn operiert er wird nie mehr mit den hinter pfoten laufen können u muss leiden
dann haben sie ihn eingeschläfert
ich bin fix u alle
das tut so weh
ich bin nur am heulen
ich hatten den hund von klein an mit 10 wochen haben wir ihn geholt
er wurde nicht mal 7 jahre alt
warum nur warum musste das passieren
mein vater war bis die nacht fast um 2 da
ich war kurz vor dem zusammen klappen

sorry das es ohne punkt u komma ist aber dafür hab ich echt kein nerv

Beitrag von tinopeter 16.04.11 - 19:06 Uhr

Das tut mir leid. Ich habe im Dezember meinen Hund gehen lassen müssen.
Es tut noch immer weh.
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

Heike

Beitrag von dani001234 16.04.11 - 20:08 Uhr

:-(

oh je, das tut mir leid.
ich weiß wie du dich fühlst.
als mein hund vor wenigen jahren gestorben ist (hatte ihn auch von klein auf), war ich auch fix und alle. tage danach noch richtig krank und war nur am #heul.

alles gute und viel kraft #blume

Beitrag von curlysue17 16.04.11 - 20:49 Uhr

Ach Gott du Arme #liebdrueck

Das tut mir unendlich leid für deinen Hund. #kerze

Ich weiß wie schmerzhaft es ist einen geliebten Hund gehen lassen zu müssen.

Wünsche dir alles Gute und viel Kraft.

In deinem Herzen wird er ewig weiter leben. #herzlich

Beitrag von maddytaddy 17.04.11 - 18:29 Uhr

=(... Das tut mir sehr leid für euch.

Viel Kraft und LG #herzlich