sex trotz blasenentzündung???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von hallöle 16.04.11 - 18:28 Uhr

hallo,
hab heute Abend besuch und wollten uns einen schönen abend machen, nun habe ich aber eine Blasenentzündung, tut nicht mehr weh aber trotzdem bisserl angst.

Was würdet ihr machen?
Danke, Lg

Beitrag von anonymemaus 16.04.11 - 18:38 Uhr

Ich kann dir nur sagen dass ich immer trotzdem Sex hatte. Kannst ja schauen wie es ist, wenn es Dir weh tut dann brecht es ab =)

Beitrag von daisy80 16.04.11 - 18:43 Uhr

Ich glaub, da brauchst Du keine weiteren Sorgen zu haben.
Ich finds immer "aua", aber wenn Du sagst, es tut nicht mehr weh, wünsch ich Euch nen schönen Abend :-)

Beitrag von harveypet 16.04.11 - 19:59 Uhr

Vaginalsesx bei Blasenentzündung? schon mal etwas von aufsteigenden Bakterien gehört? Den Erfolg wirst du ca. 1-2 Tage später spüren!!

Beitrag von lagefrau78 16.04.11 - 21:51 Uhr

Hallo!

Wahrscheinlich kommt meine Nachricht zu spät - anyway...

Ich hatte während meiner letzten Schwangerschaft 4 Blasenentzündungen jeweils nach dem Sex. In meinem speziellen Fall wohl (laut Gyn und Urologe) dadurch begünstigt.
Das mit den aufsteigenden Bakterien ist kein Mythos.

Vielleicht höre ich aufgrund meiner Erfahrungen das Gras wachsen, aber ich würde es lassen. Ein schöner Abend mit intimen Kontakten geht ja auch ohne Penetration, oder?
Wenn es denn unbedingt sein muss - vorher viel trinken, hinterher sofort (!) aufs Klo. Sagt der Urologe.

Viele Grüße!