Wer gönnt sich ein Einzelzimmer???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von else555 16.04.11 - 18:48 Uhr

hallöchen,

war letzte woche zur erstvorstellung im kh.da kostet ein einzelzimmer 56 euro zuzahlung,meint ihr das ist ok?
möchte dieses mal auf nummer sicher gehen ,da ich bei meiner letzten entbindung nur durch ständige besuche und einem verqualmten geruch meiner bettnachbarin total genervt war.ausserdem finde ich es eklig das bad mit einer fremden person zu teilen.

wie macht ihr das???

lg,elsi 37.ssw!!!!

Beitrag von else555 16.04.11 - 18:48 Uhr

ach ja...prot tag 56 euro!!!

elsi.

Beitrag von mamavonyannick 16.04.11 - 18:49 Uhr

Hallo,

bei uns kosten EZ nichts extra. Und wenn sie belegt sind, dann sie sie belegt.
vg, m.

Beitrag von little2007 16.04.11 - 18:51 Uhr

Hier wird eh immer erstmal einzelbelegung gemacht!
Sollte ich dann eine "schreckliche" Zimmernachbarin bekommen, gehe ich nach Hause!
Hatte aber bisher immer Glück!

LG little2007 31SSW

Beitrag von alfahe 16.04.11 - 18:52 Uhr

Hi,

also ich "gönne" mir ein Einzelzimmer!
auch wenn es bei uns 90 Euro am Tag kostet aber das ist es mir wert!
Bei meiner ersten Entbindung war ich auch mit einer komischen Tante auf dem Zimmer und war echt genervt davon.....
das passiert mir nicht mehr

Lg Sandra 35SSW

Beitrag von puschel1603 16.04.11 - 18:52 Uhr

Bei uns kostet es 47 Euro. Wir sind auch am überlegen...Eine Freundin war begeistert. Man darf die Betten zusammenstellen und ist für sich. Der Mann muss auch nicht zwingend dort schlafen, wer zahlt darf machen was er will quasi.
Lg

Beitrag von woogie 16.04.11 - 18:53 Uhr

Hey,

wir nehmen für 25€/Tag ein Familienzimmer.

LG Stephie

Beitrag von goldengirl2009 16.04.11 - 18:54 Uhr

Hallo,

ich spare mir das Geld und bleibe gleich zu Hause ;-)

Gruß

Beitrag von uta27 16.04.11 - 19:00 Uhr

Hihi, ich auch!
LG, Uta

Beitrag von goldengirl2009 16.04.11 - 19:23 Uhr

*grins* weiss ich doch ;-)

Hast Du einen Pool ?

LG

Beitrag von uta27 16.04.11 - 19:56 Uhr

hihi
nö, aber ne Wanne!
LG, Uta

Beitrag von annui 16.04.11 - 19:35 Uhr

huhu :-)

ist mir total egal, was das einzelzimmer kostet, ich will eins! ;-)

nach meinen letzten erfahrungen im zweier-zimmer (da alle einzelzimmer belegt waren...) muss ich mir das echt nicht nochmal geben.

ich hoff, dass das diesmal klappt, ansonsten krieg ich echt die krise #aerger

lg

Beitrag von kathy_350 16.04.11 - 19:42 Uhr

huhu#winke

ich nehm definitiv auch ein Einzelzimmer, kann das gar nicht haben mit fremden in einem Zimmer zu sein.
Hab aber ne private Zusatzversicherung da kostet es gar nix#schein

LG Katrin

Beitrag von sammy7 16.04.11 - 19:45 Uhr

Hallo,
wo ginbte ne private Zusatzbversicherung für Einzelzimmer und was kostet das? Ich habe zwar auch ne Zusatzversicherung aber die zahlt nur Zweibettzimmer und Chefarztbehandlung.

gruß Claudia

Beitrag von 2joschi 16.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo,

ich habe am 24.01.11 entbunden und hatte ein Einzelzimmer. Fand es super, das hast Du wenigstens Deine Ruhe. Auch wenn Besuch kommt, muss man auf niemand Rücksicht nehmen.
Meine Freundin hatte kein Einzelzimmer und war ziemlich genervt von ihrer Zimmerkollegin, dauernd Besuch und deren Mann blieb immer bis spät in die Nacht.
Würd immer wieder ein Einzelzimmer "buchen"

lg Susi

Beitrag von babsi1972 16.04.11 - 20:11 Uhr

Ich bin zusatzversichert und habe ein EZ. Das habe ich bei meiner Tochter schon genoßen.
lg
Babsi

Beitrag von anni.k 16.04.11 - 20:17 Uhr

ich hab ne privatversicherung fürs kh...von daher werd ich entweder auf ein familienzimmer mit meinem mann oder ein einzelzimmer bestehen.

aber wenn ich diese versicherung nicht hätte, würde ich auch für n einzelzimmer drauf zahlen....bin da auch ziemlich eigen, von daher würde mich der preis da auch erst5 mal nicht von abhalten...

Beitrag von ladyna79 17.04.11 - 02:37 Uhr

Ich werde mir ein Einzelzimmer goennen, vorausgesetzt, es ist eins frei (was ich stark hoffe).

Ich war bei der letzten Entbindung in einem 3-Bett Zimmer und staendig war irgendwer wach. Die Kinder haben sich gegenseitig aufgeweckt nachts, eine Mutti hat geschnarrcht. Das ging gar nicht. Mich haben die Naechte regelrecht geschlaucht.

Allerdings war es trotz allem gut, dass ich nicht allein war. Die anderen beiden haben ihr 2. Kind bekommen und konnten viele Tipps geben, was z.B. auch das Stillen anging. Und sie haben fuer mich uebersetzt (habe ja in Prag entbunden).

Aber nun beim 2. Maeuschen traue ich mir das alles allein zu und geniesse lieber die Ruhe mit meinem Baby und die Tatsache, dass mein Freund mit unserer Grossen kommen und bleiben kann, wann und wie lange er moechte.

LG
Ivi