Hab gerade ne Tüte Chips verdrückt, jetzt fühle ich mich schlecht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 16.04.11 - 19:09 Uhr

...immer dieses schlechte Gewissen...

Geht´s euch auch so?
Ich achte sonst schon auf eine gesunde Ernährung, wobei ich es auch nicht übertreibe muss ich sagen...

Aber immer wenn´s mich überkommt, so wie eben, plagt mich danach das schlechte Gewissen und ich würde am liebsten sofort einen Apfel hinterher essen, um meinem Krümel wenigstens etwas Gesundes anzubieten...

Bescheuert...ich weiß...

LG
Annika mit Tom 38. SSW

Beitrag von traumkinder 16.04.11 - 19:10 Uhr

ich würde mich schlecht fühlen, weil ich nach ner tüte chips k*** würde #rofl


mach dir kein kopp!! was schmeckt das schmeckt und schliesslich machst du das ja nicht jeden tag ;-)



könnt auch grad rumfressen, aber irgendwie hab ich nix da #schmoll

Beitrag von erbse2011 16.04.11 - 19:12 Uhr

mit dem rumfressen kenn ich zu gut. das kommt meistens immer wenn man nix hier hat :-D

Beitrag von traumkinder 16.04.11 - 19:14 Uhr

ich würd ja glatt einkaufen fahren, hätte ich heut auch schon gemacht, nur leider bin ich heut morgen fast zusammengeklappt... da hab ich mich nicht getraut einen lauf durch den supermarkt zu starten #schwitz


und nu is wochenende, schwiemu kommt morgen zu besuch und ich hab das gefühl zu verhungern #schmoll


P.S. Lieferservice gibts bei uns nicht, da wir am arsch der welt wohnen #schwitz

Beitrag von erbse2011 16.04.11 - 19:16 Uhr

^^ mei schwiegereltern waren grad einkaufen :-p ich drück mir mal ne schokoprinzen rolle rein :D
ess sogar für dich mit... vllt werde ich da müde ^^ vollgefressen schläft sich immer gut bei mir *lach*

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 19:15 Uhr

Ja total bescheuert!#rofl:-p Nee ich habe gar kein schlechtes Gewissen ich mach ja nicht jeden Tag solche Fressorgien. Und wenn ich sündige dann tue ich mir einfach mal was gutes und den Hüftspeck bekomme ich ja und nicht mein Kleiner!:-) Denn der hat nach der letzten VU Idealgewicht und ich, naja schweigen wir mal drüber....#schein

LG
Marleen mit Philipp 38.SSW#winke

Beitrag von nici20285 16.04.11 - 19:37 Uhr

toll nun bekomm ich hunger auf was feines und nichts ist da :-(

Beitrag von canadia.und.baby. 16.04.11 - 20:02 Uhr

Warum schlechtes gewissen ? Ich reich dir in gedanken Nr 2 rüber :)


Genies es einfach :)

Beitrag von phili0979 16.04.11 - 20:39 Uhr

Ne habe nicht ein Funken von nem schlechten Gewissen!

Ich achte normaler weiße darauf dass ich mein Gewicht von 55kg bei 176cm halte. Aber in der SS herrschen andere Zeiten! Da gienieße ich meine Schocki, Pizza, Obstsalate mir Sahne etc....! Da kamen bei der letzten schon mal 20kg bis zum Schluss zusammen! ;-))) Aber warum auch nicht, durch das stillen und ein bisschen Disziplien war 3 Monate nach der Geburt wieder alles beim alten! Und genauso halte ich es bei dieser SS.

lg