Herrenanzüge

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von pasmax 16.04.11 - 19:15 Uhr

Hallo #winke

ich schon wieder :-D
welche Fraben hatte die Anzüge eurer Männer und wo kann ich mir im Inet ein wenig anregung hollen für Anzüge?

Schonmal #danke für eure antworten

Lg Bianca

Beitrag von tagpfauenauge 16.04.11 - 21:12 Uhr

Hi,

warum kümmerst du dich drum? :-[
Kümmert er sich in der Zeit um dein Kleid? :-p

Das hat dein Mann selbst zu erledigen, unter Zuhilfenahme seines Vaters, Bruders, bestents Freundes. #winke

Los! Schickt ihn los, wenn du so schon die Ehe beginnst, dass du ihm alles abnimmst...

Ist seine Aufgabe. #nanana

Kleine Anregung deinerseits ist natürlich angebracht, damit er nicht im weißen T-Shirt aufläuft.

Es ist keine Trauerfeier, daher kein schwarz.#zitter

Rot, gold, weiss / silber, gelb u. dgl. ist bestens geeignet für Ausnahme- und Lebenskünstlern, von denen man etwas "Durchgeknalletes" erwartet. #hicks

Bordeux kann man gut nehmen bei der 2. oder 3. oder x. Trauung im Alter von over 45. #cool

Was immer geht ist ein Mittel- bis Dunkelgrau und ein Mittel- bis Dunkelblau.

Bei Grautönen geht - je nach Typ auch noch Streifen - oder Rautenmuster eingewebt.

vg

Beitrag von pasmax 16.04.11 - 21:20 Uhr

er sitzt in der schweiz um zu arbeiten.... hat nix damit zu tun das er ihn nicht selber aussuchen möchte....
Bruder, Vater gibt es nicht...

wir haben zwar noch ne menge zeit bis nächsten sommer... aber ich such mir gern schonmal anregung...

Schwarz möchte ich auch nicht... mag er auch selber nicht...habe vorhin einen braunen gefunden... #pro

Beitrag von tagpfauenauge 16.04.11 - 21:22 Uhr

Braun?
Hm. #kratz

Ist wohl Geschmackssache. #liebdrueck

Muß euch ja gefallen.

vg

Beitrag von tweety74 17.04.11 - 08:29 Uhr

Du kommst ganz schön patzig rüber.#nanana

Schlechten Tag gehabt oder was??#kratz

Davon mal abgesehen heißt es nicht bordeux ("bordö"), sondern bordeaux.

Und der Anzug von meinem Mann ist auch braun :-p.

Spiel dich hier nicht so auf.

Beitrag von hummelbienchen 16.04.11 - 21:58 Uhr

Hallo Bianca,

der von meinem Mann ist (eher ein bisschen dunkles) Creme-farben inkl. passender Weste und Krawatte.
Das passt sehr gut, weil mein Kleid auch in Ivory und nicht weiß-weiß gehalten ist.

Was auch schick ist, ein weißer Anzug mit einem Dunkelroten Hemd und einer Weißen Krawatte. Hach herrlich.

Viel spass noch beim Aussuchen
LG Bieni

Beitrag von pasmax 17.04.11 - 08:36 Uhr

#winke

was bedeutet denn Ivory?

LG Bianca

Beitrag von sunny-1984 16.04.11 - 23:49 Uhr

Hallo,

der Standesamtanzug war dunkelbraun mit blauen Hemd.

Der Hochzeitsanzug war schwarz, weißes Hemd, bordeuxfarbene Krawatte.

War allerdings beide Male kein typischer Hochzeitsanzug so wie man ihn kennt. Mein Mann hatte auch keine Weste drunter.

Wir haben Anzüge gewählt die er jetzt auch noch tragen kann vorallem beruflich auf Messen.

Und ich war beim kauf beider Anzüge dabei.

Lg sunny