Ätzend! Alle 3 Minuten Übungswehen!!! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 20:06 Uhr

Also wenn das die nächsten 3 Wochen noch so weiter geht...na dann Prost Mahlzeit! Ich bin gerade in der 38.SSW und habe alle 3 Minuten diese schönen Übungswehen. Auch vom nichts tun auf dem Sofa bekommt man ständig einen harten Bauch!!#heul Kein Wunder wenn der Kleine so rumturnt, so würde ich mich auch nicht wohlfühlen, ich glaube er kommt kaum noch zum schlafen!?:-( Das ist doch nicht mehr normal, oder?
Ich mag nicht mehr!!!#schmoll

So #sorry fürs ausheulen aber musste und das ist mein erstes mal, auch mal sein!;-)

leenchen#winke

Beitrag von uta27 16.04.11 - 20:11 Uhr

Hi!
Meine Freundin hatte das wochenlang über Stunden jeden Tag.
Das hat sie richtig genervt! gekommen ist das Kind dann bei 39+6 rasant schnell. 7.50Uhr sind wir in Havelhöhe aus`m Taxi gestiegen, 7.55Uhr war der kleene da. Sie hats nicht in den Kreissaal geschafft.
Vielleicht ist das ja ein wenig Hoffnung für Dich, für eine schnelle Geburt?
Haste schon Bryophyllum oder Spascupreel Zäfchen probiert? Wenns nur wilde Wehen sind, dann gehen die weg bzw. die Abstände werden sehr lang dazwischen!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 20:17 Uhr

#schock Wow! Ach du Schreck so schnell? Ja die habe ich auch schon seit über zwei Monaten immer wieder mal aber jetzt habe ich sie den ganzen Tag in wirklich kurzen Abständen!:-( Nee die muss mir meine FÄ verschreiben oder?

Beitrag von uta27 16.04.11 - 20:30 Uhr

Nö, kannste kaufen!
Bryophyllum ist recht teuer, so um die 20Euro.
Spascupreel kostet so um die 8Euro für 10 Zäpfchen.
Ist ein hom. Spasmolytikum, gegen Krämpfe.
Kannste also auch nach der ss noch aufbrauchen bei Nachwehenaua, regelschmerzen, Magenschmerzen, durchfallaua...
LG, Uta

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 20:43 Uhr

#danke dir. Ich schaue mal ob ich die Spascupreel kriege. Hauptsache hilft.:-)

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 16.04.11 - 20:36 Uhr

Du hast alle 3 Minuten Wehen?
Ich glaub, dann wäre ich jetzt zumindest auf`m Weg ins KH, wenn nicht gar schon dort ;-)

Die brauchen ja bestimmt noch ein paar Minuten um Wasser in die Gebärwanne zu lassen *ggg*

Also bei so regelmäßigen Wehen würde ich nicht drauf wetten, dass es nicht gleich kommt, das Kleine ;-)

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 20:41 Uhr

Ach. Das sind doch nur diese Übungswehen, Wilde Wehen oder Vorwehen. Such dir was aus.;-) Die habe ich ja schon seit einigen Tagen sooo oft. Und weiss halt nicht was ich dagegen machen kann, ausser aussitzen!:-( Nervt halt tierisch. Entweder íst der Bauch hart oder der Kleine streckt seinen kleinen Ärschel zur linken Seite raus.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 16.04.11 - 20:50 Uhr

Woher weißt du das?

Also bei Wehen alle 3 Minuten... ich weiß ja nicht. Aber das musst du wissen. Hast du eine Hebamme? Vielleicht könnte die ja auch vorbei kommen. Wenns dann ne Hausgeburt wird, weil du es nicht glauben wolltest, wärst du zumindest nicht ohne Beistand ;-)

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 21:03 Uhr

Weil diese Wehen immer ohne Schmerzen sind. Die Gebärmutter übt schon mal für die Geburt. Ja ich hätte sogar 3 Hebammen und glaube mir diese Wehen haben keinerlei Auswirkungen auf meinem MuMu. Die VU am Dienstag zeigte beim CTG keinerlei Wehen und der MuMu ist noch fest zu. Glaube mir, das sind keine Geburtswehen!!!;-) Diese Wehen habe ich schon seit dem 7. Monat immer wieder mal und mein Kleiner ist immer noch in mir drin, diese Wehen hat jeder hier ab einer bestimmten SSW aber jetzt sind sie einfach nur zu oft und nervig!

Beitrag von sam80 16.04.11 - 20:50 Uhr

Juhuu!

Weißt du was, ich fühl mit dir.
Ich bin auch in der 38.SSw und ich hab sowas von kein Bock mehr. Die wilden Wehen oder auch diese kurzen Rückenschmerzen machen einen echt mürbe. Und der Pobbes der bei mir immer rechts rausgestreckt wird.

Tschakka bald halten wir die Terrorbolde im Arm.

Lieb drück

Katja

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 21:06 Uhr

Das hoffe ich wirklich sehr!#schwitz Bin mal echt gespannt ob er nach der Geburt auch so aktiv ist und ich sehe endlich mal den Popo den ich pudern darf!!;-)

#liebdrueck dich auch

LG leenchen#winke

Beitrag von frickelchen... 16.04.11 - 21:10 Uhr

Schrei mal hier ist noch so eine Übungswehengeplagte #winke Habe aber das große Glück nur alle 10min nen Bauch wie ein Surfbrett zu haben#rofl Sehr sehr unangenehm. Bin in regelmäßiger Kontrolle deshalb, aber es ist alles OK.
Gebärmutterhals steht wie ne 1, nichts gesenkt oder offen.

Meine FÄ hat gemeint, das manche Frauen das sehr sterk haben, andere nicht und man weiß auch nicht warum und woran das liegt!

LG

Beitrag von mija3007 16.04.11 - 21:19 Uhr

Hi Lenchen,

also ich habe meinen Sohn in der 38. SSW gesund und munter zur Welt gebracht....also ich würde an Deiner Stelle mal im KKH anrufen und mich im Kreißsaal ankündigen :-)

Liebe Grüsse
Mija

Beitrag von leenchen82 16.04.11 - 21:30 Uhr

Warum? Der Mumu ist doch fest zu und ich habe das ja seit Tagen!!!

Beitrag von musikmama 16.04.11 - 21:33 Uhr

Ab ins KH!!! Anrufen und im Kreißsaal anmelden.Alle 3min.Übungswehen sind dann doch recht viel!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 16.04.11 - 23:30 Uhr

Das sag ich doch... Ich meine, wenn die Wehen REGELMÄßIG alle 3 MINUTEN kommen... Also sorry... Das machen Übungswehen doch nicht #kratz
Mich würde interessieren, ob das leenchen82 noch schwanger ist, oder der kleine Philipp schon da ist.