Junis/Julis mit KS Narbe hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 16.04.11 - 20:15 Uhr

Habt ihr Probleme mit der alten KS Narbe?

Hatte schon 2 KS und vor 2 Wochen schonmal Probleme damit,war aber wohl nur weil der Kleine da grade nen Wachstumsschub hatte.

Heute habe ich dann unseren 2 jährigen getragen (böser Fehler#schmoll )
Direkt danach tats fast so weh wie direkt 2-3 Tage nach dem letzten KS:-[

Habe mich dann sofort hingelegt#schwitz

Ist auch etwas besser geworden,aber tut immer noch ganz schön weh,außerdem meldet sich der Kleine seit dem weniger#kratz

Beitrag von ladyphoenix 16.04.11 - 20:18 Uhr

Huhu
also ich hab noch keine Probleme mit der KS NArbe, allerdings ist die OP auch schon knapp 6 Jahre her ;-)
Ich würds an deiner Stelle mal vom Doc checken lassen.

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 27.Ssw

Beitrag von daniela9982 16.04.11 - 20:20 Uhr

hab auch 2 ks hinter mir, aber zum glück bisher keine probleme, hoffe das bleibt so, will nochmal versuchen normal zu entbinden...

wenn die schmerzen aber nicht wieder weniger werden, wenn du dich schonst, solltest du nen arzt drüber schauen lassen, bezügl. ruptur und so... ne narbe kann auch von innen reißen und die merkst das nicht gleich... deshalb lieber einmal mehr als zu wenig zum doc...

gute besserung...

lg dani

Beitrag von hexenhandwerker 16.04.11 - 20:30 Uhr

Bitte geh sofort zum Arzt denn so starke Schmerzen sind nicht gut!
Auch wegen der geringeren Kindsbewegungen seit dem, solltest Du auf jeden Fall mal nachschauen lassen. Warte nicht zu lang!

Hoffe mal, dass nix ist und wünsche gute Besserung!

Beitrag von sisa1978 16.04.11 - 20:52 Uhr

Hi!

Hatte auch KS und trage meinen Großen (3,5 Jahre, 16 kilo) auch noch und habe bisher GSD keine Probleme mit der Narbe. Ab und zu zwickt und zwackt es, ist aber nicht soooooo schlimm.

Den letzten KS hatte ich im Oktober 2009.

Wenns net besser wird würde ichs mal checken lassen, dann bist auch du beruhigter!

LG sisa1978

Beitrag von pinklady666 16.04.11 - 21:41 Uhr

Hallo

Geh bitte direkt zum Arzt.
Ich war nun ne Woche im KKH, stehe kurz vor der Ruptur und müsste eigentlich bis zur Geburt unseres Kleinen auch im KKH bleiben (habe mich gestern selbst entlassen, werde wohl aber nächste Woche wieder stationär gehen, brauchte nur Erholung vom KKH Alltag und hatte Sehnsucht nach meiner Familie). Meine Narbe ist nur noch 3 mm dick (sollte 2 cm dick sein, war am Montag sogar nur noch 2,3 mm, hat sich nun etwas stabilisiert, wer weiß wie lange) und Felix muss definitiv in der 34. Woche geholt werden weil es viel zu gefährlich ist.
Ich hatte auch immer Schmerzen, die sich wie lurz nach dem KS anfühlten.
Das Blöde ist, wenns nur einreißt merkst du das nicht, dann blutet es ein und der Kleine hat keine Chance. Wenns richtig aufreißt bekommst du starke Schmerzen oder fühlst sogar Kindsgliedmaßen im Bauchraum (keine Ahunug wie sich das anfühlt). Es können große Gefäße mitreißen und es besteht Lebensgefahr für dich und dein Kind.
Damit ist also wirklich nicht zu spaßen! Also ab zum Arzt, nicht warten!

Liebe Grüße und gib mal bescheid, was nun ist

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Kämpfer Felix (ET 22.06.2011)

Beitrag von jeanny0409 16.04.11 - 22:45 Uhr

Danke für deine Antwort.
Habe mir gleich mal meinen Angelsound geschnappt#schwitz
Herzchen pochert aber schön kräftig:-)

Inzwischen snd die Schmerzen auch besser geworden.

Bin auch ziehmlich müde,deshalb werde ich gleich ins Bett und wenn er sich morgen noch wenig bewegt,werdeich ins KH fahren.

Beitrag von kitti27 17.04.11 - 10:15 Uhr

Ich habe auch keine Probleme mit der Narbe! Aber mein KS ist 5,5 Jahre her jetzt!
Wenn es nicht besser wird, lass es besser mal checken, bei manchen ist die Narbe ja auch zu dünn! Aber muss ja nicht sein! Würde es beobachten!

Lg
Kitti, 26. SSW