Heilpraktiker

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dmr 16.04.11 - 20:18 Uhr

Hallo zusammen,

mein Sohn hat eine Hühnereiweiß und jetzt auch noch eine Milchallergie bekommen. Ich bin am überlegen zu einem Heilpraktiker zu gehen. War schonmal einer mit seinem Kind wegen Allergien dort und kann mir dazu was sagen? Was wird dort gemacht und wie viel kostet es? Und kann der Heilpraktiker einem wirklich helfen?

Wäre für Antworten sehr dankbar.

lg dmr#klee

Beitrag von nana141080 16.04.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

ich war wegen div.Allergien mit meinen Jungs beim Kinderhomöopathen!
Wenn derjenige gut ist, dann hilft es deinem Kind! Und vorallem wissen die HP`s einfach mehr Alternativen und Alltagshilfen!

Hier ksotet eine Erstanamnese mit gleichzeitiger Suche nach dem richtigen Mittel / Therapie ca. 80-100€. Danach 40€ pro Sitzung beim Kind.
Ich hab für beide Jungs eine Versicherung!

VG Nana

Beitrag von dmr 16.04.11 - 20:44 Uhr

Danke für deine Antwort.

Und was wird beim Heilpraktiker so gemacht, und was ist das für eine Versicherung die deine Kinder haben?


Danke schonmal

Lg dmr#klee

Beitrag von nana141080 16.04.11 - 20:49 Uhr

Eine Anamnese über das Leben deines Kindes und deiner Schwangerschaft!
ALLES muß die/der HP wissen! Danach wird sie ein Mittel raussuchen das zu deinem Kind paßt!

Mein Großer bekam sein Mittel gegen das sensible Bronchialsystem (Spastiken). Es half#huepf

Wir sind bei der BKK Mobil Oil krankenversichert uund die haben mit dem "deutschen Ring" eine Gemeinschaft für Zusatzversicherungen. Da ist Zahnersatz,Brille, Heilpraktiker,Osteopath, und Chefarzt Behandlung mit Einzelbettzimmer im KH drin enthalten. Da zahl ich für beide ca. 12€ im Monat für!

Beitrag von dmr 16.04.11 - 20:58 Uhr


Danke dir.

Dann werde ich mal schauen ob ich einen guten heilpraktiker finde der uns helfen kann.


Lg dmr#klee