sehr verwirrend!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von timmysmama 16.04.11 - 20:27 Uhr

hallo liebe mamis

ich habe heute einen ss test gemacht der dann nach einigen minuten auch positiv geworden ist.
ich weiß aber nicht ob ich mich jetzt freuen soll,weil es da 2 haken gibt.

1: der 2. streifen kam erst nach längerer zeit zum vorschein.

2:habe ich leichte (aber wirklich nur leichte) blutungen.weil ich jetzt meine periode bekommen müsste.

aber meint ihr nicht auch das es kein falsches positiv gibt?

ich hab irg. angst das ich enttäuscht werden könnte ....

Beitrag von susann2512 16.04.11 - 20:30 Uhr

hey

nach welcher zeit kam der2streifen und wenn du nur leichte blutungen hast das kann auch passieren wenn du schwanger bist

dann mach morgen nochmal mit morgenurin nen test


viel glück und gib bescheid

Beitrag von timmysmama 16.04.11 - 20:32 Uhr

mh also ich hab den test gemacht ,dann hab ich zuerst nur einen gesehen und hab den test dann weggelegt.zwischendurch war ich weg deshalb kann ich das nicht genau sagen.... oh gott ich bin so gespannt.;-)

Beitrag von lovesunny 16.04.11 - 20:50 Uhr

ich hatte in den ersten 2 monaten schmierblutungen hab deswegen auch nicht mitbekommen dass ich schwanger gewesen bin, kam erst im kh raus als ich zusammen gebrochen bin!!

also einfach noch mal nen test machen :)

Beitrag von soleil1985 16.04.11 - 20:59 Uhr

Hey,
also ich hatte auch eine Schmierblutung und deshalb gar nicht gecheckt, dass ich schwanger bin...
Ich würd morgen auch einfach nochmal einen machen...
Viel Glück!!#klee

Beitrag von aline26 16.04.11 - 21:01 Uhr

Hallo,
ich habe selbe schon die erfahrung gehabt.
Das der test positiv war,und dann wars doch nicht so!

Ich würde dir empfehlen den Clear Blue test mit wochen bestimmung zu holen.
Bei den hatte ich jetzt 2 mal positiv und die woche bestimmung stimmte auch!

Drück dir die däumen ;-)

Lg

Beitrag von regenbogen1983 16.04.11 - 21:04 Uhr

Ich bin in der 5 woche schwanger und hatte bis vor kurzem auch ganz leichte blutung.
Hatte Sonntags den test gemacht der war positiv und bin dienstag dann zum fa gefahren wegen der blutung.
Jetzt soll ich utrogest nehmen und siehe da,keine blutungen mehr.

mach einfach nochmal einen test und wenn det positiv ist dann geh am montag mal zum Fa.

lg

Beitrag von carochrist 16.04.11 - 21:08 Uhr

positiv ist positiv ;-)

Beitrag von timmysmama 16.04.11 - 21:10 Uhr

#verliebt

Beitrag von ornella1978 16.04.11 - 21:32 Uhr

Positiv ist nicht positiv!

Was meinst du mit dem Ergebnis nach "längerer Zeit"? Hast du dich an die Zeiten gehalten die im Beipackzettel angegeben sind?

Es gibt immer einen Absatz in dem genau erklärt ist in welchen Zeitraum das Ergebnis gültig ist.

Wenn das Ergebnis erst nach dem angegebenen Zeitraum erschienen ist, dann besteht durchaus das Risiko das das Ergebnis falsch ist.

Teste mit Morgenurin einfach noch mal und halte dich an die Zeiten. Dannn kannst du dir sicher sein.

Gruss

Ornella