Impfung Meningokokken die 2? Frage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 16.04.11 - 20:59 Uhr

#winke

meine Tochter bekommt am Dienstag die 2 Meningokokken Impfung.

Daher wollte ich euch mal fragen wie eure kleinen die die 2 Impfung überstanden haben?

Die 1 Impfung war bei meiner Tochter nicht so gut ( Fieber - Jammern - Müde)


#danke für eure Antwort


LG Schnucki

Beitrag von co.co21 16.04.11 - 21:40 Uhr

Hmm, bei uns war die Meningokokkenimpfung nur eine einmalige Sache, wieso müßt ihr da zweimal hin?

Kann also nichts dazu sagen...bei der ersten (und einzigen) hatten wir aber absolut keine Reaktion bei Lara.

LG Simone

Beitrag von haruka80 16.04.11 - 22:18 Uhr

Huhu,

das ist doch ne einmalige Impfung.... wir hatten keine Reaktionen

Beitrag von schnee-weisschen 17.04.11 - 08:15 Uhr

Die wird ein einziges Mal geimpft, und bei uns war sie der Supergau.
Nie wieder!