Ankleidezimmer fertig.......

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von mamalea5 16.04.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

nachdem die Woche ein Beitrag hier im Forum zum Thema "Wieviel Klamotten haben eure Kids"?, gewesen war, habe ich mit Schrecken Lillis Klamotten mal aus Spass gezählt. Ich bin bei 408 Sachen inkl Socken, Halstücher stehengeblieben....#schock
Ich zu meinem Mann gesagt, Lilli braucht ein Ankleidezimmer, gesagt getan heute haben mein Mann und ein Kumpel das leere Zimmer neben Lillis in ein rosa Glitzerankleidezimmer verwandelt. sooooooooooo ssssüüüüüüßßßßßß
So und nach 1Stunde einsortieren, hängt jetzt alles auf dem Bügel :-D
bin mal gespannt, was die maus morgen dazu sagt..

Sorry fürs blabla freu mich grad nur so#winke
schoenen abend euch noch#herzlich

Beitrag von schnecki82 16.04.11 - 21:05 Uhr

Foooooooooootooooooooooo

Beitrag von flomie2006 16.04.11 - 21:06 Uhr

ich willl auch foti

Beitrag von mamalea5 16.04.11 - 21:12 Uhr

GIBTS MORGEN VERSPROCHEN

Habs mit Blitz grad versucht, aber die Farbe kommt da nicht so rüber#wolke

Beitrag von eumele 16.04.11 - 21:17 Uhr

Wie schön, sowas hätte ich auch gerne....für mich und meine Tochter....*neidischbin*

Beitrag von 04.06-mama 16.04.11 - 21:29 Uhr

Super, das würde unserer Julia auch gut gefallen, sie hat auch Unmengen an Klamotten (dank der Mama) und ein großes (rosa Lillifee) Zimmer und da ist viel Platz für (neue) Kleidung #huepf.

Bin gespannt auf die Fotos!
Lg 04.06-mama

Beitrag von nana141080 16.04.11 - 21:44 Uhr

Hallo!

Ein Ankleidezimmer für ein Kindergartenkind?#kratz

Finde ich sehr dekadent!

Mein Mann und ich haben einen begehbaren Kleiderschrank und meine Sohne haben Kinderkleiderschränke und Kommode von IKEA.

Was willst du ihr mit 13 Jahren bieten? Zwei Zimmer in Glitzer-Glitter-Perlen-Swarowski Look?

Naja, wers gut findet...

Nana

Beitrag von tauchmaus01 16.04.11 - 22:27 Uhr

Neidisch?

Ein Ankleidezimmer ist auch nichts anderes als ein Kleiderschrank, eben nur mit Tür.

Ich finde das immer noch besser als im Kinderzimmer einen Kleiderschrank.
Bei uns wird es im Haus für uns auch ein Ankleidezimmer /Begehbaren Kleiderschrank geben. Würde der Platz reichen, hätte meine Kinder auch sowas.

Der Raum ist ja anscheinden da, nun hat er einen Nutzen.

Warum sollte so etwas gleichbedeutend damit sein, dem Kind nun jedes Jahr eine Steigerung zu bieten? Das Kind bekommt keine Hightecheinrichtunge sondern lediglich ein Zimmer für Kleidung.

Mona

Beitrag von bananamama 16.04.11 - 22:45 Uhr

Besser hätt ich´s nicht sagen können! ;-)

Beitrag von mamalea5 16.04.11 - 22:29 Uhr

KLar warum nicht, aber bis sie 13 ist, kann ich ja noch ein bisschen sparen und dann werden es keine Swarowkis sondern echte Diamanten :-p
Ne mal im ernst, ich hatte einfach keine lust mehr, jeden Abend ihre Shirts etc zusammenzulegen, weil sie sich so oft umzieht und da kam mir die Stange gerade recht

Beitrag von siomi 17.04.11 - 11:26 Uhr


Ich finde es auch übertrieben. Sie ist ein Kindergartenkind!

Beitrag von schullek 16.04.11 - 21:49 Uhr

ich hätt das definitiv nicht gemacht!
als allererstes hät ich MIR ein ankleidezimmer machen lassen#cool

lg

Beitrag von kleine1102 16.04.11 - 22:06 Uhr

Wer's braucht...

... Platz hätten wir genug (und Klamotten wohl auch), aber unseren Töchtern könnten wir damit glücklicher Weise noch keine Freude machen. Und selbst WENN- ein Ankleidezimmer wäre so ziemlich das Letzte, das auf unserer "must have"- Liste stehen würde.

Schade, wenn schon kleine Kinder dermaßen auf Äußerlichkeiten getrimmt werden!

Viele Grüße,

Kathrin

Beitrag von curlysue1 17.04.11 - 10:18 Uhr

FOTOOOOOOOOOOOS #winke#herzlich