Übungswehen? und Badewanne

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylina1981 16.04.11 - 21:30 Uhr

Hi,
ich war heute ziemlich viel unterwegs und hatte immer wieder einen harten Bauch (nur Oberhalb, bin aber auch nicht wirklich dünn) aber eben nur hart keine Schmerzen.

Jetzt war ich in der Wanne weil ich heute Nacht schon so schlecht geschlafen habe (hatte wohl gestern Magen-Darm) und dachte, so beruhigt sich der Bauch und ich kann ohne harten Bauch ins Bett.

Den harten Bauch merke ich nie wenn ich sitze, nur im liegen oder stehen. Und jetzt nach der Badewanne wird er immernoch hart aber es tut auch manchmal im Unterbauch ein bisschen weh.

Ich dachte nach der Badewanne beruhigt sich immer alles???
Hat da jemand erfahrung?

Vielen dank und Lg
Nicole 36+6 (meine Tochter ist bei 37+3 damals geboren)

Beitrag von schmetterling-91 16.04.11 - 21:43 Uhr

huhu,

naja also Übungswehen beruhigen sich in einer warmen wanne. aber richtige wehen werden dann meist mehr.

also ich würde mal tippen das du richtige wehen hast.

hast du eine hebamme?


liebste grüße wiebke + popelmaus 20ssw

Beitrag von netti000 16.04.11 - 21:50 Uhr

Ich würde auch auf echte Wehen tippen - sännest das auch sicher kein Magen-Darm, sondern Dein Körper hat sich schon mal entleert als Vorbereitunge zur Geburt! Würde auch mal die Hebamme anrufen, oder abwarten und Abstànde de Wehen messen und bei weniger als 10 min ins KH fahren

LG und alles Gute!