Frage zu Mittelschmerz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verena0202 16.04.11 - 21:39 Uhr

Hallo,
wiel lange vorm ES habt ihr denn Mittelschmerz? Ist der Tag an dem es am meisten weh tut auch gleichzeitig der Tag des ES? Ovutest war bisher neativ (zwar zwei Balken aber doch negativ) Mittelschmerz hab ich seit Donnerstag und gestern wars ganz schlimm (keine Ahnung wie man da noch Bienchen setzten soll #augen
Heute hab ich auch noch Schmerzen aber nicht mehr ganz so schlimm. Hab ich nun echt meinen ES verpasst oder kommt er vielleicht doch noch. Laut Rechner sollte er eh erst am Montag kommen. #danke#winke

Beitrag von 84sterchnchen84 16.04.11 - 21:42 Uhr

Ich habe seit vorgestern Mittelschmerz und heute nen positiven Ovu.
Welche Ovus benutzt denn Du?
Ich habe heute Nachmittag mit nem One Step getestet und der war negativ. Dann vorhin mit nem Claerblue Digital und da war er der Smiley :-)
Mist Du auch Tempi?

Beitrag von verena0202 16.04.11 - 21:47 Uhr

So eine Sch.... Ich hab nur Ovutest weil ich mit meinen Arbeitszeiten nicht regelmäßig Tempi messen kann. Hab natürlich die One Step #klatsch
Bin erst im 3.ÜZ und irgendwie steig ich noch gar nicht richtig durch. ZS hab ich so gut wie gar keinen und wenn dann nur ganz wenig und der ist immer weiss. Sowas wie "spinnbar" kenn ich gar nicht. Ich hatte ja schon zwei Balken auf dem Ovu aber halt nicht wirklich gleich stark. Hab ein ZB angelegt viellleicht magst es mal anschauen. #danke

Beitrag von 84sterchnchen84 16.04.11 - 22:10 Uhr

Ich hatte vorher auch nie wirklich viel und spinnbaren ZS. Aber seitdem ich diesen Monat mit Himbeerblätter Tee angefangen habe, habe ich davon reichlich ;-)
Nach dem ES trinke ich dann Frauenmantelkraut Tee und nehme zusätzlich Bryophyllum 50% Trituation. Das soll eine eventuelle Einnistung unterstützen.

Dieser ZK war jetzt auch mein erster und letzter Zyklus mit den Ovus von One Step. Wie man an mir sieht, kann man sich leider nicht darauf verlassen.
Dann bleibe ich lieber bei dem Clearblue Digital, sind zwar echt teuer, aber dafür zuverlässig :-)

Normalerweise sagt man, das die Balken auf dem Ovu gleich stark oder sogar noch stärker als die Kontrollinie sein sollten.
Bei mir war es so. Als ich den Clearblue auseinander gebaut habe, waren die Linien gleich stark, obwohl man diese eigentlich nicht deuten soll, sondern nur den Smiley.

Wo finde ich denn Dein ZB, in der VK finde ich den Link leider nicht?

Beitrag von verena0202 16.04.11 - 22:13 Uhr

Habs ins Forum gestellt. Ich hab die zwei Ovus als positiv markiert da ich annehme das der ES schon war.

Beitrag von 84sterchnchen84 16.04.11 - 22:16 Uhr

Habe Dir gerade da geantwortet :-)

Du kannst Dein ZB auch in Deiner VK verlinken ;-)