geht das ss erst im 6 .monat bemerken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von frettchen19 16.04.11 - 21:51 Uhr

ich habe eigentlich eine spirale, aber im moment zweifel ich an ihrer sicherheit. ich hatte 2 wochen lang kreislaufprobleme (hatte ich bei kind 1 auch ) ich hatte vor einiger zeit immer mal wieder übelkeit, und jetzt habe ich seit ca 1 woche das gefühl kindsbewegungen zu spüren. erst dachte ich es sei nur luft aber seit 1 woche ??? ich kann aber nicht wirklich viel gewichtzuname erkennen. kann das wirklich sein ??? mein letztes mal ist ca. 6 monate her

Beitrag von anna.blume 16.04.11 - 21:53 Uhr

klar kann das sein. hm. wie wärs denn mit nem test?

lg, anna

Beitrag von netti000 16.04.11 - 21:53 Uhr

Warum testest Du dann nicht?? Ich kann nur sagen es gibt nichts was es nicht gibt! ;-)

Beitrag von schnapsidee 16.04.11 - 21:54 Uhr

...wie wäre es mit einem test ;-)

Beitrag von frettchen19 16.04.11 - 21:59 Uhr

ich habe gehört das man das mit den test aus der apo nicht mehr feststellen kann weil das benötigte hormon nach dem 3 monat wieder abfällt. sicher gehe ich montag zu fa ich wollte nur mal hören ob hier jemand damit erfahrung hat.

vielen dank

Beitrag von patricia0910 16.04.11 - 22:02 Uhr

ich würd es trotzdem mal probieren..sag mal bescheit,was beim fa raus gekommen ist. ich finde das sehr interessant..

viel #klee

Beitrag von miasophie85 16.04.11 - 22:03 Uhr

Hallo,

gehört habe ich so etwas scho neinmal.Ich bin echt gespannt ob es wirklich möglich ist.Zumal, so wie du es beschreibst, könnte es ja tatsächlich sein.

Wäre schön wenn du uns nach deinem FA-Besuch mal berichten würdest.

LG und ein nicht alzu nervenaufreibendes WE

Beitrag von frettchen19 16.04.11 - 22:06 Uhr

danke werde berichten am montag wünsche auch ein schönes we

Beitrag von danny1878 16.04.11 - 22:08 Uhr

Eine Bekannte musste ins K-Haus um sonstwas durchchecken zu lassen und sprach bei der US an, dass sie sich immer so schlecht fühlen würde und zwischendurch das Gefühl hätte Wehen zu haben...
Sie meinte, sie käme in die Wechseljahre... Der Arzt machte einen Ultraschall und meinte nur, sie wäre schwanger. Im 7. Monat!
Vor lauter Aufregung bekam sie Wehen und ein Frühchen. Ihr Mann und ihre zwei Kinder haben nicht schlecht geguckt!

Man hat ihr nichts angesehen. Unglaublich!!! Ich habe sowas immer für Unmöglich gehalten.
Mir würde das nicht passieren. Ich würde mit Sicherheit schon eher losgegehen, weil mir immer sooo schlecht ist.

Viel Glück!

Beitrag von kirin27 16.04.11 - 22:19 Uhr

also ich hab bis zu 14. ssw (weiter bin ich leider nicht gekommen) absolut null gemerkt, also wenn ichs natürlich nciht gewusst hätte.

Beitrag von mizzsarai 17.04.11 - 08:15 Uhr

Ja, und wie es das gibt.

Eine Bekannte von mir hat es erst in der ca. 34. Woche erfahren. Hatte aber schon 2 Wochen den Verdacht. Aber auch nur durch Kindsbewegungen.

Hatte noch immer ihre Periode und hat auch die Pille genommen.

Der Kleine kam dann Gott sei Dank putzmunter zur Welt. Aber die Mutter hat sich schon sehr große Sorgen gemacht. (Arbeitet in der Gastronomie, schwer schleppen, 14-Stunden-Schichten, Stress, zwischendurch auch mal gefeiert mit Alkohol und auch geraucht)

Der Bauch kam übrigens erst nach Bestätigung der Schwangerschaft, vorher war echt nichts zu sehen.

Also, das gibts!

Beitrag von volkfrau 17.04.11 - 09:31 Uhr

Hallo,

ja man die SS erst spät bemerken. Ich selbst hab erst in der 18. Woche gemerkt das ich schwanger bin.

Hab zu Hause ganz normal einen Test gemacht - positiv- also dann zur Ärztin und erwartet das ich den kleinen schwarzen Punkt sehe, in dem das Herz schlägt.
Die Ärztin macht US und mir winkt ein richtiges, fertiges Baby entgegen.
Ich war so geschockt.

Ich schwöre das ich nichts gemerkt habe, nicht mal Bewegungen des Kleinen hab ich als diese wahrgenommen.
Und es ist meine 3. Schwangerschaft!

Also hol dir nen Test oder geh schnell zu Arzt wenn du unsicher bist.

Und berichte dann mal bitte was rauskam.

LG Rita