guten abend noch jemand wach?? bitte um antworten...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von darkvenusgirl20 16.04.11 - 22:16 Uhr

huhu zusammen..
na noch hibbeltanten wach??? kann die letzte zeit kaum schlafen.. obwohl ich mir die gedanken um kinderwunsch schon sehr gut in den hintergrund gestellt habe.. doch jetzt kommen sie wieder hoch.. und zwar haben wir nächsten monat termin in weinem kinderwunschzentrum.. eigendlich nur ,weil mein verlobter zum spermiogram sollte.doch jetzt hies es das ich gleich mitkommen soll wegen blutabnahme, was wir denn da gemacht?? warum wird mir blut abgenommen wenn er eigendlich nur das spermiogram abgeben soll???
was passiert überhaupt in einer kinderwunschklinik???

hoffe mir kann jemand weiter helfen..

und wer nimmt oder nahm vor der ss schon folio forte und wem hat es beim schwanger werden geholfen???

habe es nun angefangen zu nehmen von kiwu bis zum 3 monat in der ss..mal sehen ob es hilft.

heute ist nmt und noch keine anzeichen von mens.. nur seid 3 tagen abendliche übelkeit aber kein zs oder sonstiges..

glg ich

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:20 Uhr

Erst mal Folsäure hilft nicht beim schwanger werden, sondern soll Fehlbildugen es Embryos vermeiden. Bitte weiter nehmen.

In der KiWuPraxis wird normalerweise vor der Behandlung oder eben beim Erstgespräch oder SG ein BT gemacht. Da geht's normalerweise um die normalen Hormone, auch um die SD und normalerweise wird auch HIV und Hepatitis getestet. Eine Behandlung in einer KiWuPraxis macht ja auch nur Sinn, wenn sich beide untersuchen lassen.

Viel Glück #klee

Beitrag von darkvenusgirl20 16.04.11 - 22:22 Uhr

danke für deine antwort.. hab mich mit ner kiwu klinik nie auseinander gesezt da es eig erst mal alles über meinen fa laufen sollte. der sagte das halt ein spermiogram her muss und das wird bei uns hier nur in der kiwuklinik gemacht.. wollte eig noch gar nicht dort in behandlung sondern dies als letzten ausweg nutzen

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:28 Uhr

Ich glaub die meisten haben eine falsche Vorstellung von einer KiWuPraxis. Dutt sind einfach Frauenärzte, die sich auf die Reproduktionsmedizin spezialisiert haben. Da wird man eben einfach genauer untersucht und man macht da auch nicht gleich eine künstliche Befruchtung. Und wenn man das nicht möchte, kann man immer noch den Zyklus verbessern. Also beim Zyklusmonitoring sehen, ob die Eizellen gut reifen, beim Postkoitaltest sehen, ob die Spermien in dir überleben, imBT kann man sehen, ob die Hormone alle ok sind.

Beitrag von darkvenusgirl20 16.04.11 - 22:37 Uhr

ich stehe dazu ich habe gar keine ahnung davon.. da ich mich noch nie damit befasst habe bis zum jetzigen zeitpunkt

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:42 Uhr

Das geht uns allen so. ;-)
Aber irgendwann müssen manche doch hin und man informiert sich eben, was da auf einen zukommt

Beitrag von darkvenusgirl20 16.04.11 - 22:47 Uhr

das tu ich gerade bei euch.. muss doch sagen, hier bekommt man eigendlich immer sehr gute und informative antworten.. #danke

Beitrag von majleen 16.04.11 - 22:50 Uhr

Man hilft eben wo man kann. Wir sitzen ja doch alle im gleichen Boot (zumindest die, die schon in eine ykiWuPraxis gehen und lange üben )

Viel Glück #klee