Thema: Still-BH-Kauf!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dani. 16.04.11 - 23:35 Uhr

hallöchen,

wollte mir heute nun endlich mal so einen BH zulegen (für die kliniktasche). hab es dann aber doch erst mal sein lassen, weil ich mir so unschlüssig war, welche größe ich denn nun am besten kaufen soll.

habe mal gelesen, nen körbchen größer?

also normal habe ich eine 80B, auch heute noch, in der 36.SSW.

kann es denn wirklich sein, dass ich ein ganzes körbchen größer brauch? hatte erst eine 85B in der hand, dachte mir, reicht vielleicht. #kratz eher nicht oder?

wäre um hilfreiche tipps sowas von dankbar. :-)

LG dani

Beitrag von jeannine1981 17.04.11 - 00:29 Uhr

Hi,

Ich brauchte tatsächlich eine komplette Größe mehr, innerhalb von wenigen stunden ist die brust explodiert...ich war heil froh das meine mama da schon vorausschauend war und einen ne nummer größer besorgt hatte.

Und wenn du nur den Umfang vergrößerst von 80 auf 85 bringt das rein garnichts du solltest von B auf C umsteigen.

Lg

Beitrag von hasismausi85 17.04.11 - 08:46 Uhr

Ich war mir auch total unsicher und habe mir als Konsequenz gar keinen gekauft - Fehler! *g* Denn als ich aus dem Krankenhaus raus kam, war gerade Pfingsten und es dauerte noch länger, dass ich mir endlich einen besorgen konnte. (Und ich hatte tatsächlich Dolly-Buster-Ausmaße angenommen, da hätte ich vorher (85B) definitiv nicht die richtige Größe gewählt.)

Letztendlich hatte ich mich für Medela Stillbustiers entschieden. Da gibt es keine üblichen Größen, sondern S - X(X?)L. Das macht es sehr viel einfacher, einen passenden BH zu finden :-)

Beitrag von terryboot 17.04.11 - 05:31 Uhr

wenn die milch einschießt ist die brust echt prall und ich würde an deiner stelle wirklich 80c holen. bei rossmann z.b. sind die auch gar nicht so teuer und machst nichts verkehrt damit ;-)

Beitrag von saha17 17.04.11 - 06:55 Uhr

Hallo!
Ich hatte beim Stillen auch ne Nummer größer. Außerdem kommen ja noch die Stilleinlagen dazu. Je nachdem, was du benutzt brauchen die auch noch Platz. Ich hatte welche aus Baumwolle/Seide (sind etwas dicker), weil unter dem Plastikzeug immer so geschwitzt habe und außerdem hatte ich ewig entzündete Brustwarzen, da tun die auch gut.
Kauf doch einfach mal einen und schick dann deinen Mann oder Mama oder so los wenn sich die Größe eingependelt hat...
LG Sandra

Beitrag von dani. 17.04.11 - 14:43 Uhr

#aha okay, danke... habt mir echt geholfen. #liebdrueck

echt krass, man kann sich das einfach jetzt noch gar nicht vorstellen, dass die brust so zunehmen kann - wow, ich und ne C! :-p ... aber mehr muss es dann auch bitte nicht werden. ;-)

werde mir nun jedenfalls erstmal einen in c-körbchen kaufen, vielleicht auch so ein still-bustier/top. sicher auch keine schlechte variante. mama-hipsters habe ich mir bereits getraut zu kaufen - sind sehr bequem und denke gerade für "nach der geburt" angenehm.

#herzlich-lichen dank euch!

LG dani

Beitrag von flugtier 17.04.11 - 17:49 Uhr

Mir wurde auch als Tipp gegeben ein Körbchen mehr und auch nur einen BH kaufen und dann lieber den Mann losschicken kaufen wenn die Milch eingeschossen ist #winke

So wie meine Brüste während der Schwangerschaft schon explodieren mag ich mir das fast gar nicht vorstellen *lach*