Endlich :-)

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von cellia 17.04.11 - 07:20 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben #winke

nachdem ich am 07.03. eine AS wg MA hatte, habe ich heute endlich meine Mens bekommen :-) Da meine ZK immer so lang sind (40-42 Tage leider), werden wir wohl nach der Mens wieder anfangen zu üben ... auch wenn meine Fä meinte, 3 Monate sollen wir warten -> ham wa doch eigentlich dann auch fast, oder? ;-)

Freu mich gerade so und kann jetzt endlich mit der AS abschliessen.

Mein #stern trage ich immer bei mir, im Herzen und an einer Kette am Hals :-)

Alles Liebe für Euch #herzlich

Cellia mit #Stern

Beitrag von dia111 17.04.11 - 07:49 Uhr

das ist die erste Mens, über die man sich wirklich freut.

Ich habe zwei Frühe Sternchen und unser heller Stern Mia Isabella(22SSW)
wir haben auch die erste Mens abgewartet und danach wieder geübt. Jetzt ist es schon 4Mon her,und immer noch nicht wieder SS.
Also kannst ruhig auch so machen, der Körper weiß wann er wieder bereit dazu ist.
Und die FÄ im KH hat mir damals auch gesagt, 3Mon warten,doch wenn es früher passiert ,ist das auch ok.

Drück dir die Daumen

LG
Diana

Beitrag von cellia 17.04.11 - 14:14 Uhr

Danke Dir :-)

Ja, auf die Mens freut man sich wirklich! Hätte ich früher auch net gedacht, dass ich mal so happy auf diesen Mist bin ;-)

Tut mir sehr leid mit Deinen Sternchen! 22sw ist wirklich schon arg :-( Hoffe Ihr habt das (soweit es geht) gut verdaut?! #liebdrueck

Alles #herzlich für Euch und dass es bald wieder klappt :-)

Beitrag von cosmonova 17.04.11 - 10:59 Uhr

Du, das freut mich für dich!
Ich hatte ebenfalls am 07.03.11 eine AS nach MA in der 10. SSW und warte noch ganz verzweifelt auf meine Mens. #zitter
Habe schon seit Tagen brauen und auch gelben ZS und Mens. artige Schmerzen, aber nichts kommt! :-[
Wie hat sich denn deine Mens. angekündigt?
Will auch endlich wieder hibbeln können, diese Warterei macht mich echt krank! :-[
#herzlichliche Grüße, Nicki #winke

Beitrag von cellia 17.04.11 - 14:18 Uhr

Danke Dir :-)

Ich hatte, lass mich überlegen, um den 01.04. rum mehrere Tage sehr starken MS, hat normal wie beim ES angefangen und wurde dann so schlimm, dass es richtig weh tat, als ob da unten alles entzündet wäre. War nach einer Woche wieder vorbei. Gestern morgen dann mein normales Mens Ziehen im rechten Oberschenkel *lach* wie ich es immer habe und dann heute Nacht a bissl stärker und morgens auf der Toi war sie dann richtig da. Keine SB oder so...

Ich drücke Dir sooo die Daumen, dass Du Deine Mens jetzt auch bald bekommst! Wie lange sind Deine ZK denn? Habe festegestellt, dass es seit AS fast genau eine ZK Länge bei mir gedauert hat.

Alles #herzlich

Beitrag von cosmonova 17.04.11 - 20:01 Uhr

Normalerweise habe ich einen 26 TZ und nun sind schon 42 Tage rum...#aerger
Aber ich kämpfe auch noch mit Rest HCG, hatte das Glück das bei der AS noch #schwangerschaftsreste zurück geblieben sind...#aerger
Von einer zweite AS raten sie mir ab (habe mehrere Meinungen eingeholt) da mein HCG ja sinkt (war letzten Montag bei 2100).
Morgen muss ich wieder zur HCG Kontrolle (einmal die Woche) und ich hoffe das er diesmal einen ordentlichen Schuss nach unten gemacht hat!
Denn die Mens. kommt erst wenn der Wert unter 5 (!!!) liegt...:-[
Und er ist innerhalb von 10 Tagen letztes mal nur knapp 1000 HCG gesunken...

Beitrag von hope.2012 17.04.11 - 20:35 Uhr

Ach, da ist es ja wieder unser Lieblingsthema zur Zeit... #augen :-[

Bei mir tut sich ebenfalls immer noch nichts... Hatte jetzt ca. 1 Woche ganz leichtes Mens ziehen, was seit vorgestern aber auch wieder weg ist.

Habe Freitag nun mal einen SST gemacht, weil ich neugierig war, ob da wohl noch Rest-HCG ist oder nicht... Der Test war blütenweiß! Mein HCG scheint also komplett runter zu sein oder zumindest unter 25 zu liegen.

Jetzt mache ich mir trotzdem langsam Sorgen... Habe total Angst, das bei der AS was schief gelaufen ist und sich keine Schleimhaut mehr aufbaut oder so... #zitter

Werde noch die kommende Woche warten und nach Ostern zum Arzt gehen, wenn sie bis dahin nicht da ist...
Die 1. Mens wäre sooo eine Riesenerleichterung nach diesen schlimmen letzten Wochen!!! :-(



Beitrag von cosmonova 17.04.11 - 20:59 Uhr

Hey hope!
Mensch, ist deine Mens. auch noch nicht da? :-(
Aber zumind. weist du jetzt das dein HCG unten ist... #pro
Dann kann es sicher nicht mehr lange dauern bis du erlöst bist! #freu
Muss ja morgen wieder hin zur HCG Kontrolle #zitter
Gib mal nen Tip ab wie der Wert morgen ist!
Letzten Montag lag er ja noch bei 2100 Beta-HCG und ist nur 1000 HCG in 10 Tagen gesunken :-[
Davor sank er innerhalb von 4 Tagen um 800 HCG, also wird es scheinbar immer laaangsamer #schmoll
Ich wünsche dir vom #herzlich das deine Mens. ganz bald eintrudelt!!! #liebdrueck

Beitrag von cellia 18.04.11 - 06:52 Uhr

Das ist natürlich richtig ätzend, dass noch Reste in der GM beblieben sind :-( Das scheint soweit das Einzige gewesen zu sein, wo ich Glück hatte.

Bei mir wurde das Hcg überhaupt nicht mehr kontrolliert, das macht wohl jeder Fa anders. Habe selber mit billig SST von Nadal kontrolliert, weil es mich einfach interessiert hat. Waren 10er und der letzte von vorgestern war noch einen Hauch pos ...

Erfährst Du heute auch schon den Wert des Hcg?

Beitrag von cosmonova 18.04.11 - 07:17 Uhr

NORMALERWEISE wird nach einer AS der HCG Wert auch nicht kontrolliert, da man davon ausgeht, das alles raus genommen wurde...
Ich habe 2 und 3 Wochen nach der AS auch einen SST gemacht der auf der Stelle sowas von positiv war! #schock
Darauf hin bin ich zur Gyn. und die hat dann mal Blut abgenommen.
Er lag 3 Wochen nach der AS noch bei 4000!!!
Weil es echt noch viel ist, hat sie dann beschlossen das zu beobachten und nun muss ich wöchentlich Blut lassen...
Er scheint aber immer langsamer zu sinken, ich hoffe das bleibt nicht so #schmoll
Ich muss in ner halben Stunde los um zu Praxisbeginn dort zu sein.Dann kommt nämlich schon der Laborant und um 17 Uhr kann ich dann in der Praxis anrufen und erfahre das Ergebnis #zitter
Drück mir die Daumen das er gaaaanz weit unten ist, ja? #schwitz
Kann dir ja nacher bescheid geben...#liebdrueck

Beitrag von cellia 18.04.11 - 14:54 Uhr

Ja klar, meld Dich nachher mal, wenn Du Bescheid weißt #liebdrueck

Ich hatte auch gut 3 Wochen nach der AS nen SST gemacht, der auch noch stark pos war - hab mir aber nichts weiter gedacht, da es ja 6-8 Wochen dauern kann.

Meine Daumen sind beide für Dich gedrückt #klee

Beitrag von cosmonova 18.04.11 - 17:54 Uhr

Er ist in einer Woche gerade mal um 150 HCG gesunken und liegt nun immer noch bei 1951 Beta-HCG :-[
Könnte heulen!!!! #heul

Beitrag von cellia 18.04.11 - 18:18 Uhr

Och menno #schmoll Hab Dir so dolle die Daumen gedrückt :-(
Tut mir sooo leid #liebdrueck