Total ratlos, warum tut ihr Männer sowas????

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mimo 17.04.11 - 09:10 Uhr

Hallo an alle Männer,

ich verstehe die Welt hinten und vorne nicht mehr. Ich bin seit 11 Monaten alleinerziehend und getrennlebend. Habe seit drei Monaten jemanden kennengelernt. Besser gesagt seit drei Monaten 1 x die Woche jemanden für 2 Minuten gesehen. Es war ganz lustig aber irgendwann haben wir uns dann doch immer tiefer in die Augen gesehen und ein Wort gab das andere. Somit hat er mich gefragt ob ich einen Kaffee trinken würde. Ich habe mir seine Nummer geben lassen. Am ersten Tag haben wir drei Stunden telefoniert. Am zweiten Tag kam er zu mir und wir haben geratscht. Am dritten Tag kam er auch und wir haben Kaffee getrunken geratscht und da hat er mich geküsst. Mehr nicht. Abends haben wir uns guten Nacht gesagt per sms, er hat mir einen schönen Tag gewünscht und schöne Träume. Total unaufdringlich was ich schön fand. Dann fuhr er für eine Woche nachhause weil er Urlaub hatte. Da hat er sich nicht gemeldet. Nach vier Tagen smste ich ihm daß ich mich freuen würde wenn er sich wieder melden würde wenn er da ist. Er schrieb auch zurück er würde sich freuen mich zu sehen wenn er wieder da ist. Er meldete sich auch sofort als er ankam und fragte oob er vorbeikommen darf. Tat er dann auch abends. Wir haben einen Film gesehen, dann ist es eben passiert und dann haben wir eng aneinandergekuschelt den Film weitergesehen. Er hielt mich die ganze Zeit im Arm, küsste mich am Kopf immer wieder, streichelte meinen Arm und wir hielten Händchen. Als der Film aus war meinte ich er müsse gehen weiil ich schlafen wollte und ich früh raus müsse. Er meinte er könnte doch hier bei mir schlafen. Ich erkärte ihm daß ich nicht wolle daß ihn die Kinder sehen. Das war für ihn ok. Als er ging hob er mich hoch, küsste mich und drückte mich. Als er die Treppen runter lief drehte er sich um und schmiss mir zwei Küsschen hoch.

Do und jetzt kommt der Hammer. Seit dem Tag ist sein Handy aus und nichts kam mehr. Ich war weder aufdringlich noch habe ich gefragt ob wir uns wieder sehen nichts. Seid ihr Männer echt so krass. Er war so lieb und zärtlich und ich dachte fast er wäre verliebt. Ich bin echt ratlos.

Vielleicht habe ich irgendetwas übersehen??

Lg Mimo

Beitrag von silke-b-g 17.04.11 - 09:36 Uhr



Daraus würde ich schliessen dass er dich fürs Bett haben wollte.

Als Du nicht wolltest hat ihn das verschreckt. Total Banane!!! #contra

Denke mal deshalb hat er sein Handy ständig aus und ist nicht erreichbar.

Hat nicht das bekommen was er sich erhofft hat.

Würde ihn vergessen!!!

Such dir lieber einen anständigen Mann der es auch wirklich Ernst mit dir meint!

LG #winke

Beitrag von barebottom 17.04.11 - 13:57 Uhr


Aber so wie ich das rauslese, ist ES doch passiert! #kratz

Beitrag von schoene-neue-welt 17.04.11 - 09:54 Uhr

Habt ihr nun miteinander geschlafen oder nicht? Du schreibst "dann ist es eben passiert ". Hast Du das damit gemeint? Wenn ja, könnte es bedeuten, dass er verheiratet ist oder eine Beziehung hat, zumal er sich mehrere Tage lang nicht gemeldet hat - als er zu Hause war.

Vielleicht hat er selber keine Kinder und war verletzt, dass Du nicht wolltest, dass sie ihn sehen? Wobei Du aber Recht hast damit.

Leider können wir hier nur raten und liegen womöglich total verkehrt. Seid wievielen Tagen hat er denn sein Handy aus und meldet sich nicht mehr?

Beitrag von mimo 17.04.11 - 10:00 Uhr

Ja wir haben miteinandergeschlafen. Vorspiel war sehr schön aber das eigentliche hat nur zwei Minuten gedauert. Er entschuldigte sich auch und er meinte er macht es wieder gut.

Meine Kinder kennt er und hat auch schon hallo gesagt, mehr nicht. Mehr will ich auch nicht. Aber er verstand das auch. Als wir drei Stunden telefonierten erzählte er mir das er seit zwei Jahren solo ist und in dieser zeit mal drei Versuche hatte die aber nicht länger als drei Wochen gingen. Das letzte mal war ein ONS vor ca. 7 Monaten. Also er ist weder verheiratet noch irgendwas. Er war auch total verlässlich. Wenn er gesagt hat er kommt war er sofort da oder hat auch geantwortet per sms. Mittlerweile mache ich mir schon sorgen ob was passiert sei. Wie gesagt wäre ich aufdringlich gewesen was ja überhaupt nicht war würde ich verstehen wenn er das handy ausschaltet. Aber vier Tage aus ist doch komisch oder? Am Montag arbeitet er wieder. Wir habe uns beim Einkaufen kennengelernt. Das heisst er muss doch damit rechnen daß ich dann dort auftauche und nachfrage???? Ich schätze ihn eben überhaupt nicht so ein. Er war so nett, so lieb, so zärtlich und mit einem Mal wandeln die sich so????????

Beitrag von silke-b-g 17.04.11 - 10:10 Uhr



Ich finde trotzdem dass er dich nur ausgenuzt hat.
Sonst würde er sich ja melden und erreichbar sein.

Dann wirst Du ihn wohl mal abfangen müßen und zur Rede stellen müßen!
Sonst wirst Du niemals erfahren was los ist!

Würde mir da aber keine so großen Hoffnungen machen...

Beitrag von barebottom 17.04.11 - 14:03 Uhr

Schon komisch.
Erzählen kann man ja viel.

Wenn du weißt wo er arbeitet und du dann besser mit dieser Situation klar kommst marschier dorthin und frag ihn direkt.

Mal sehen welche Ausrede er dann parat hat #kratz

Beitrag von donnerhex 17.04.11 - 10:07 Uhr

Hmmm...Da ich erst eine Beziehung hinter mir habe in der genau das pasierte ... Er ständig weg (obwohl zusammen gewohnt) , dann auch immer schön Handy aus ... Ich an Deiner stelle würde nicht drauf warten das er sich nochmal meldet. Es sieht für mich so aus das er was für die Kiste gesucht hat. Natürlich hoffe ich für Dich das wir falsch liegen ...Na und das Du nicht wolltest das die Kids ihn sehen kann ich verstehen, ich würde genauso reagieren.
Warte nicht , vesuch ihn auch nicht zu kontaktieren ...wenn er irgendwas für Dich empfindet meldet er sich schon wiedr. Vllt auch alles ganz harmlos und er ist Beruflich weg und hat sein Handy darum aus.

Ich wünsch Dir alles gute..

Beitrag von osterfrau 17.04.11 - 11:05 Uhr

==Seid ihr Männer echt so krass.==




ganz bestimmt sind nicht alle männer so! es gibt immer solche und solche #aha
du hast dir offensichtlich leider einen geangelt, der dich nur für`s bett haben wollte. kommt jeden falls so rüber.
und das er die ganze zeit, bis zu diesem abend, immer sehr freundlich, nett und verlässlich war, könnte daran liegen, dass er nur guten eindruck bei dir hinterlassen wollte um dich um den finger zu wickeln. hat er ja auch geschafft!

ich würde da einfach mal auf seiner arbeit auftauchen und einkaufen. wenn er da ist, würde ich mal blöd nachfragen, ob er jetzt das bekommen hat was er wollte :-p
das was passiert ist, glaube ich eher weniger.
wenn man jemanden sehr nahe gekommen ist und den jenigen auch wirklich mag (so kam er dir gegenüber ja auch rüber), dann meldet man sich auch und schaltet das handy nicht ab bzw. ist nicht zu erreichen!
sind leider alles zeichen für hopp und tschüß.

Beitrag von bruchetta 17.04.11 - 12:33 Uhr

Das war ein Exemplar, der jemanden für's Bett gesucht hat.
Dazu schmieren sie einem jede Menge Honig ums Maul und melden sich nicht mehr bzw. sind nicht mehr erreichbar, wenn sie das hatten, was sie wollten.

Hättest Du mit dem Sex länger gewartet, wäre er Dir irgendwann vermutlich abgesprungen.

Beitrag von havanna0804 17.04.11 - 12:44 Uhr

Also mein erster Gedanke war, daß er verheiratet oder anderweitig mehr oder weniger fest liiert ist. Hat auf ein bißchen Abwechslung gehofft und diese dann auch bekommen. Nun bist Du erobert und uninterressant geworden. Solche Exemplare gibt es nunmal:-(.

Mach einen Haken dran, das kann jedem passieren!

LG Sandra

Beitrag von +++++++++++++++++ 17.04.11 - 16:32 Uhr

Das frage ich mich manchmal auch ... warum tun Männer sowas?!?!?

Ich habe/hatte da auch so einen Kandidaten an der Hand ...
Wir kennen uns jetzt seit gut einem Jahr, hatten aber nur sehr selten Kontakt.
Ich habe den Kontakt damals zuerst abgebrochen weil er mir irgendwie nicht ganz "koscher" vorkam ...
Dann hat er sich nach 1/2 Jahr oder so wieder gemeldet ... das er ständig an mich denken muss und so ...
Ich habe mich dann wieder auf ihn eingelassen ... Anfangs kamen auch viele SMS, wir hatten allgemein viel Kontakt (nicht das wir uns getroffen haben, er hat einen Beruf der ihn sehr einspannt).
Ich habe ihn Öfter mal gefragt was er wirklich will ... ob er nur eine Bettgeschichte möchte oder eben mehr ...
Er hat mir immer versichert das er mich will ... voll und ganz ...
Ich wußte nicht, glaubste ihm oder glaubste ihm nicht?! Die Sache war schon ziemlich verzwickt.
Ich dachte mir "Hm ... wenn er nur eine Bettgeschichte haben will, wieso legt er sich dann so ins Zeug? Ein Betthäschen kann er bestimmt auch einfacher haben ..."
Na ja ... wir hatten dann 2x Sex, es war immer sehr schön ...
Ja und jetzt kommt seit drei Tagen nichts mehr von ihm ... Ich sah ihn gestern bei Facebook online und dachte das er mich vielleicht mal anspricht ... aber nix ...
Das regt mich so auf ... Ehrlich ...
Und das er einfach nicht klar gesagt hat das er nur Sex will ... Nein ... er musste auch noch betonen das er mich KOMPLETT will ...
Ich weiß ja nicht was machen Frauen so abziehen, aber so langsam habe ich das Gefühl das die Männer ihre Masche, um eine Frau ins Bett zu bekommen, echt perfektioniert haben ...
Ich könnte das nicht ... jemandem tief in die Augen sehen und demjenigen dann wer weiß was erzählen ... große Liebe, gemeinsame Zukunft und hastdunichtgesehen ...
Männer können das scheinbar schon ...
Das schlimme ist, ich weiß ganz genau, wenn er mich wieder antextet werde ich selig sein und auch wieder auf ein Treffen eingehen ... und sicher auch sex mit ihm haben ...
Das Ende vom Lied ist das er mich wahrscheinlich benutzt bis was "Besseres" kommt ... keine Ahnung ...
Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ... und ich habe noch immer Hoffnung das es doch ganz anders ist als von mir vermutet ...

Beitrag von amber1980 17.04.11 - 17:46 Uhr

oh man, das klingt nicht so toll. ich hatte auch mal so etwas ähnliches erlebt...ich dachte es wäre ein total lieber kerl...er war so aufmerksam, und einfühlsam...aber eigentlich hatte er nur bock mich in die kiste zu bekommen...als das nicht geklappt hat, hab ich nichts mehr gehört...
es scheint so als ob er es etwas ausgenutzt hat, dass du ihn so toll findest...und er dachte wahrscheinlich dass nimmt er mit, da muss er sich nicht viel mühe geben...aber großartig anrufen und hinterher rennen mag er nicht...ich hoffe aber sehr dass ich mich täusche und er sich meldet mit einer guten erklärung...
lg

Beitrag von katze87 17.04.11 - 19:15 Uhr

Wie lange ist das denn jetzt her?
Wenns 2 Wochen sind, ok dann find ich es auch unter aller Sau, wenns 2 Tage sind: mach langsam ;)