na toll!erkältung!habt ihr tips???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von trinchen2010 17.04.11 - 09:21 Uhr

huhu,
so nachdem ich überall immer noch groß angegben habe , dass ich den ganzen winter ohne erkältung über die runden bekommen habe...,nun die quittung!
was macht ihr gegen starke halsschmerzen?
was gegen verstopfte nase?
und zum schluss kommt ja meistens der husten,was macht ihr dagegen???
hoffe ihr könnt mir helfen?

lg
trinchen mit bauchmaus 23 woche

Beitrag von silksbest 17.04.11 - 09:25 Uhr

Viel schlafen und ruhen.

Husten - heiße Milch mit Honig Zucker Zwiebel Aufguss
Inhalieren bei Verstopfung
Eiswürfel lutschen bei Halsschmerzen

Alles Gute

Beitrag von o0babyjane0o 17.04.11 - 09:30 Uhr

Also mir hilft immer Ingwertee :-)

Aus frischen Ingwer, einfach mit kochendem Wasser aufgießen.
Das hilft wirklich gut, auch vorbeugend.
Wenn bei mir was im anmarsch ist trinke ich immer 2-3 Tassen am Tag.
Dann gehts dir bestimmt schnell besser.


Wünsche dir gute Besserung #winke

Beitrag von trinchen2010 17.04.11 - 09:34 Uhr

huhu,
ich hab mal gelesen das ingwertee wehen auslösen KANN! seit dem trink ich den überhaupt nicht mehr weil ich eh schon immer mit unterleibsziehen zu tun habe! hoffe es sind keine verfrühten wehen! hab dienstag termin!
naja schauen wir mal!
vielendank!

Beitrag von oharas 17.04.11 - 09:48 Uhr

hallo...engelwurzbalsam aus der apotheke gegen verstopfte nase hilft sehr gut.
du kannst aber auch säuglingstropfen von ratiopharm nehmen..hab ich die ersten 4 monate fast durchgenommen mit rücksprache und ok des frauenarztes.
gute besserung.
lg

oharas

Beitrag von kailysunny 17.04.11 - 10:18 Uhr

Guten Morgen Trinchen#winke

ohje das tut mir leid für dich! Mich hatte es vor 2 Wochen auch erwischt und habe jetzt immer noch mit der blöden Erkältung zu kämpfen!

Also bei Husten empfehle ich dir unbedingt den Zwiebelsaft. Viel heißen Tee mit Honig! Nimm besser keine Milch denn die könnte Schleimen und den Husten nur noch schlimmer machen!

Naja bei Schnupfen habe ich nen guten Tipp bekommen! Der hilft super. Du inhalierst Salzwasser. Aber mit Handtuch übern Kopf! Wenn das nicht hilft, probier es mal mit Kamillentee. Der beruhigt vielleicht auch ein wenig deine Bronchien.

Gegen Halsschmerzen kann ich dir empfehlen, Bonbons zu lutschen. Am besten helfen da immer noch Pulmoll Classic oder die Honigbonbons.

Soo ansonsten leg dich hin, pack dich warm ins Bett und versuche zu schlafen! Denn Schlafen ist bekanntlich die beste Medizin!

Hoffe ich konnte dir etwas helfen!
Gute besserung!

Glg Jacy und Krümelchen 14ssw