Findet ES immer abwechselnd statt? (...& Tee-Frage)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ela277 17.04.11 - 09:38 Uhr

Guten Mörgääähn Mädels! #winke

Frage steht ja schon oben...
Ist es zwingend so, dass der ES einmal rechts, einmal links stattfindet, oder kann er auch schon 2x (oder noch öfter) hintereinander auf einer Seite sein? #kratz

Jedenfalls kommt mein ES in diesem Zyklus wieder später :-[ Im letzten Zyklus war er an ZT 15 (hab mich gefreut, da sich meine Zyklen von Mal zu Mal verkürzten). Und heute (wieder ZT 15) zeigt mein CBM mir wieder "nur" 2 Balken an... Vielleicht liegt's ja daran, dass ich den Himbeerblättertee in diesem Zyklus sehr unregelmäßig (fast gar nicht) getrunken habe?! #kratz Da heißt's wohl nur abwarten -und doch noch Tee trinken... #schmoll

Wünsch euch nen schönen Sonntag!

Ganz liebe Grüße,
Ela#blume

Beitrag von kimbach86 17.04.11 - 09:44 Uhr

Guten Morgen!

Von welcher Seite das Ei springt ist eine Laune der Natur und unterliegt keiner Gesetzmäßigkeit! (Man hört sich das gut an ;-))

Zum Tee kann ich dir nicht viel sagen, nur dass ich an deiner Stelle dann nächsten Zyklus, falls erforderlich #schein, den Tee wieder regelmäßig trinken würde.

Ich selbst bin heut ES+4 und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen ich bekomm jeden Moment meine Tage... echt unangenehm...

Naja, viel Glück #winke

Beitrag von ela277 17.04.11 - 09:54 Uhr

#danke für die Antwort!
Ja, hast deinen ersten Satz wirklich sehr gut formuliert #freu

Der FA meiner Freundin sagte, dass der ES immer abwechselnd stattfindet. Und falls mein Körper mich nicht total verarscht, war ich nämlich ganz anderer Meinung. Die letzten beiden Male habe ich ihn rechts vermutet und dieses Mal (wenn er endlich kommt) links... Dank deiner Antwort kann ich meinem Körper nun doch wieder vertrauen ;-)

Ich habe ein paar Tage nach ES auch immer das Gefühl, ich bekomme die Mens. Das ist ab ca. ES+8 meist wieder vollkommen weg (und kam leider bisher immer wieder ab ES+13).
Brauchst dir bei ES+4 aber bestimmt noch keine Gedanken machen, da die Einnistung noch gar nicht stattgefunden haben dürfte. Hab oft schon gelesen, dass das noch "Nachwehen" vom ES sein können...

Viele liebe Grüße #winke
Ela#blume

Beitrag von shiningstar 17.04.11 - 09:48 Uhr

Nein, das findet nicht immer rechts / links statt, sondern wie es gerade passt... Das ist Zufall bzw. einfach Natur ;)

Beitrag von ela277 17.04.11 - 09:56 Uhr

Danke, das wollte ich hören ;-) Hab meinen ES nämlich 2x hintereinander rechts vermutet -und dieses Mal links... Dann liege ich scheinbar doch nicht falsch :-)

LG, Ela#blume

Beitrag von majleen 17.04.11 - 09:51 Uhr

Bei mir ist der nicht immer abwechselnd. Kommtbei mir rechts öfter, als links.

Beitrag von ela277 17.04.11 - 10:01 Uhr

#danke!!!
Bei mir ist's scheinbar auch so (öfter rechts als links)...

Ach ja, und wo ich dich jetzt mal beim texten "erwische" #hicks:
Ich wollte dir sagen, dass ich es gaaaanz toll finde, wie sehr du dich in diesem Forum engagierst! Du bist für viele Frauen hier ganz bestimmt ne ganz große Hilfe!
Drück dir ganz fest die Daumen und wünsche dir von ganzem Herzen, dass du bald ins SS-Forum wechseln darfst! #liebdrueck

Beitrag von majleen 17.04.11 - 10:02 Uhr

Das ist aber lieb von dir #danke

Ist einfach eine gute Ablenkung für mich, wenn ich hier schreibe. ;-)

Viel viel Glück #klee

Beitrag von ela277 17.04.11 - 10:07 Uhr

#bitte
Gerne geschehen! Finde, das musste dir mal gesagt werden!
Weiter so... ;-)

Alles Gute! #klee