hartan topline s - wie im winter zu fahren???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lalli 17.04.11 - 09:38 Uhr

Morgen ihr Lieben!

Habt ihr Erfahrungen mit dem Hartan topline s? wollte ursprünglich einen teutonia mistral s, der soll ja im winter auch gut zu fahren sein. wie ist das bei dem hartan? ist der im winter auch so gut zu fahren?
der topline x gefällt mir auch recht gut, hat halt 4 große reifen. und schwenkräder wären schon irgendwie praktisch.
den gesslein haben wir uns auch angeschaut, der hätte achsen zum tauschen. gefällt uns aber gar nicht!

wäre dankbar für erfahrungen mit dem hartan topline s bzw. x!!

danke

lalli + bauchzwerg 21.ssw

Beitrag von oldtimer181083 17.04.11 - 09:44 Uhr

Hallo,

ich habe den Hartan Topline S,wenn man die Räder feststellt kommt man recht gut durch den Schnee.
Hatten 2mal die Situation das der Schnee zu hoch lag,hab dann das Sportteil (Mausi war da schon älter) mit Kabelbinder auf den Schlitten gebunden habe und gezogen habe :-D
Aber in der Regel kommt man gut durch den schnee...




Lg

Beitrag von susasummer 17.04.11 - 10:59 Uhr

Also mit dem topline x kommst du sehr gut durch wegen der Reifen.
Ich hab den zwar abgegeben,aber hab jetzt auch wieder einen mit festen reifen.Ich möchte da im winter nicht tauschen.Wenn ich flexibler sein möchte,nutze ich den Buggy.
lg Julia

Beitrag von mopsi2008 17.04.11 - 11:26 Uhr

Wenn man die großen Räder nach vorne stellt und die kleinen fest macht kommt man sehr gut durch.

Beitrag von kathrincat 17.04.11 - 14:20 Uhr

schwenkräder macht man einfach fest, schon fährt er sich wie einer mit 4 festenräder