Wann die Steuerklassen wechseln?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von marienkaefer1985 17.04.11 - 09:45 Uhr

Hallo!

Vielleicht weiß hier jemand bescheid!?

Ich habe Steuerklasse 3 und mein Mann Steuerklasse 5 (da er momentan eine Ausbildung macht).

Wann ist es für uns am günstigsten, die Steuerklasse zu ändern? Wenn ich im Mutterschutz bin? (11.06.)

Oder erst wenn der Kleine da ist?

Da ich eh 1 Jahr zu Hause sein werde, bietet es sich ja an, dass mein Mann dann das Jahr über auf Steuerklasse 3 ist und dann weniger Abzüge hat als jetzt, oder?

Beitrag von susannea 17.04.11 - 11:50 Uhr

Ein Wechsel zum 1.7. ist sinnvoll, denn Muttershcaftsgeld wird nicht versteuert (nur über Progression) und die Höhe dadurch nicht verändert.