Größe vom Neugeborenen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corinna.2010.w 17.04.11 - 10:26 Uhr

huhu Guten morgen...

Sagt mal was für ne Größe an Kleidung hat ein Neugeborenes?!

Ich weiß kann immer unterschiedlich sein, aber bei welcher Größe kann man nix falsch machen?!

56, 62 oder doch 68?!

lg
corinna
#schwanger mit Miguel #paket 28ssw

Beitrag von terryboot 17.04.11 - 10:28 Uhr

mit 56 machst du nichts falsch aber da wachsen sie schnell raus, 62/68 hält sich da schon etwas länger ;-)

Beitrag von nanunana79 17.04.11 - 10:28 Uhr

Hey,

ich würde ein paar wenige Sachen in 56 nehmen und dann 62. 68 tragen die erst nach ca.(!) 3 Monaten. Ist natürlich immer ein bissl verschieden.

LG

Beitrag von trixie04 17.04.11 - 10:28 Uhr

Hallo....

ich würd mit gr. 56 anfangen, da kann man net viel falsch machen, sollte das baby größer oder kleiner sein, kann man ja immer noch was kaufen....und soviel brauchen die kleinen ja am anfang nicht!

LG Trixie

Beitrag von hebigabi 17.04.11 - 10:28 Uhr

62 und 68 sind definitiv viel zu groß , 56 ist gutes Mittelmaß, je nachdem wie´s ausfällt passt vielen Kindern auch noch gut 50

LG

Gabi

Beitrag von isabell0483 17.04.11 - 10:30 Uhr

Hallo#winke,

also bei meiner Maus damals habe ich mit 50/56 gestartet. Das war sehr ausreichend. Kommt natürlich immer auf die Größe Deines Krümels an ;-)

Lg Isa mit Maya(2) & Baby inside 12.ssw

Beitrag von corinna.2010.w 17.04.11 - 10:30 Uhr

DANKE #winke

Beitrag von thereschen 17.04.11 - 10:34 Uhr

Also 62 und 68 fände ich viieel zu groß ;-)

Unser erster Zwerg hat über 6 Wochen die 50 getragen. Dann erst die 56 und das auch ne ganze Zeit lang. Die 62 trug er erst mit ca 3 Monaten.

Er hatte bei Geburt 49cm und 2850 gr.

Lg Theresa mit Sami 18 Monate + Levin 25.SSW

Beitrag von nadine1013 17.04.11 - 10:35 Uhr

68 #schock

meine Güte, was glaubst du denn, wie groß so ein Baby ist??

mein Kleiner ist morgen genau 8 Wochen alt und passt immer noch locker in 56 - er hatte bei der Geburt 50 cm

klar, gibt es auch Kinder, die größer sind - aber mit 56 macht man nichts falsch

Beitrag von esha 17.04.11 - 10:38 Uhr

Hey...
also Jonathan ist jetzt 7 Wochen alt und trägt immer noch meist 56...die 62 kann er zwar anziehen, aber er versinkt halt drin...am Anfang ist 50/56 schon gut...bei den Bodys kann er teilweise noch die 50 tragen...die wachsen irgendwie mit.
Kauf nicht zu viel...aber bitte auch nicht zu wenig...manchmal muss man 3-4 mal am Tag die Klamtten wechseln...also..viel Spaß beim shoppen.
Lg esha mit zwei Engeln im Herzen und Jonathan (35+3, 7 Wochen und 1 Tag) fest im Arm

Beitrag von corinna.2010.w 17.04.11 - 10:40 Uhr

Danke :)

Nein ich kaufe nicht zu viel ...wollte nur paar bodys usw also für den sommer geeignete sachen...

das aber auch nicht so leicht...

Beitrag von zartbitter2009 17.04.11 - 13:31 Uhr

Hi!

Mit 56 machst du nichts falsch wenn dein Baby vorraussichtlich "Standard-Gross" wird... wenn dir aber jemand Klamotten schenken möchte, dann sag lieber Grösse 62... dann dauerts vielleicht 3-4 Wochen bis die passen aber du hast länger was davon ;-)

Meine sind z.b. beide schon mit 56 cm geboren worden... wir brauchte als Anfangsgrösse schon 62 und fast nix in 56 #schein

LG Zartbitter

Beitrag von lialein 17.04.11 - 13:39 Uhr

meine Kleine war 47cm groß und wog 2.400g. Wir mussten für sie neue Sachen kaufen in Gr. 42.

Beitrag von biggi02 17.04.11 - 13:48 Uhr

Huhu,

meine Jungs hatten Gr. 56 nur kanpp 2 Wochen an dann waren sie schon rausgewachsen. Am Anfang wachsen die kleinen wirklich so schnell.#schwitz
Da kann man schon fast mit zu gucken.:-p
Gr. 62 hatte da schon etwas länger gehalten.

LG, Biggi mit Tobias und Julian an der Hand und Robin im Bauch seit heute 29. SSW#huepf

Beitrag von -vivien- 17.04.11 - 14:07 Uhr

unser kleiner war ziemlich groß bei der geburt : 4230 gr, 57 cm
er hat locker die 56 in den ersten wochen getragen

lg

Beitrag von pumagirl101 17.04.11 - 15:52 Uhr

ich würd die 56 holen und vielleicht noch die 62 falls nin riesenbaby würd;-)

Beitrag von ida-calotta 17.04.11 - 17:48 Uhr

Hallo!

Das ist ja immer unterschiedlich. Wenn ihr Groß seit, kannst du davon ausgehen das ja auch dein Kind normalgroß oder etwas größer bei der Geburt sein wird.

Meine Große kam damals mit 48 cm und 2700 g zur Welt und wir haben angefangen mit Kleidergröße 44/46, Gr. 56 passte ihr dann mit ca. 10 Wochen.

LG Ida