ASS 100

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von knuddelmaus17kiel 17.04.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage wer sich mit ASS 100 auskennt?!

Also ich hatte 3 Fehlgeburten hintereinander ... es wurde schon alles untersucht und es ist alles ion orndung.. auch die gerinnung und so sind ok... naja jetzt lese ich immer wieder das manche frauen ass 100 nehmen... das bekommt man ja einfach so in der apotheke, könnte man das auch einfach vorbeugend nehmen?? also wenn ich jetzt wieder schwanger werden würde, könnte ich das einfach ab positiven ss-test nehmen?? Mein Arzt meinte nur, dass ich vollkommen gesund bin und das es die laune der natur war das ich das 3 mal hintereinander erleben musste.. naja ich will halt nichts riskieren und wenn es dem baby nicht schadet, könnte ich das ja vorbeugend nehmen... !! habe erst am 26.4 ein termin beim kiwu und würde da auch nochmal fragen, aber wollte mal wissen wer von euch das auch nur vorbeugend genommen hat und gar keine gerinnungsstörung hatte.

Würde mich auf antworten freuen... danke

lg eule

Beitrag von 2tesich 17.04.11 - 11:58 Uhr

Hallo Eule,
es tut mir so leid was Du schon erleben musstest!
Ich nehme seit TF ASS100, habe keine Gerinnungsstörung und alle Werte sind ok, der Kiwu-Doc hat es mir verschrieben, er meint dadurch wird die Gebärmutter besser durchblutet und somit die Einnistung gefördert. I hope! Ob man es ab positivem sst noch weiternimmt weiss ich nicht, denke aber in einer kiwu wirst du hier sicher Antworten bekommen.
Viel Glück und alles Liebe! #klee

Beitrag von knuddelmaus17kiel 17.04.11 - 12:03 Uhr

danke für deine antwort...aber wenn deine werte auch alle in ordnung sind und du das nimmst hoffe ich das ich ich das beim nächsten versuch das auch nehmen kann... mein fa sagte dazu nichts, deswegen habe ich mir einen termin in der kiwu geholt um dort mal eine andere meinung zu hören und zu besprechen was man noch machen kann, weil hab angst vor ner 4 fehlgeburt... das einzig gute ist das ich von alleine schwanger werde, habe bisschen angst das die mir in der kiwu vorschlagen ne künsltiche befruchtung machen zu lassen und das brauce ich eig. nicht, da ich so schwanger werde, mal sehen wie es bei den termin wird...

dir auch weiterhin alles gute ...

LG

Beitrag von alexnana 17.04.11 - 11:59 Uhr

Hi
normal nimmt man die zur Blutverdünnung. Wenn du schon 3 FG hast, spreche mal die Kiwu auf eine Untersuchung beim Immunologen an, ist was anderes wie Gerinnung!
Lg Nadine

PS: nimm nicht einfach irgendwelche Tabletten

Beitrag von 1987julia 17.04.11 - 12:50 Uhr

Es ist nicht erwiesen dass sie helfen, ich nehme sie aber auch seit ZT1 weil ich meinen Doc einfach fragte "können die schaden?" und er das eindeutig verneinte. Wann man die absetzt ist eine gute Frage, wenn man sie aus medizinischer Indikation nimmt dann werden sie ab positivem Test durch Heparinspritzen ersetzt, so aber..?!

Beitrag von .help. 17.04.11 - 12:50 Uhr

Hallo
Ich nehme ASS 100 und das auch nur zur Vorbeugung ohne das ich es bräuchte. Schaden tuts nicht es kann nur helfen vorallem bei der Einnistung weil wie schon geschrieben wird die Gebärmutter besser durchblutet wird. Es wirkt auch entzündungshemmend was für manche Personen auch wichtig ist.

Ich nehme ASS 100 durchgängig seit meiner Kinderwunschbehandlung jetzt wo ich schwanger bin werde ich es bis zur 32 Woche nehmen und dann absetzen ausser es treten Blutungen auf dann natürlich früher.

Beitrag von knuddelmaus17kiel 17.04.11 - 15:39 Uhr

oki danke für eure antworten =)

ich werde nächsten dienstag auch noch mal mein arzt fragen... hab eja schon oft gelsen das frauen das zur vorbeugung nehmen...

wie oft nimmst du die am tag?? eine am tag ?? morgens oder abends??

LG

Beitrag von .help. 17.04.11 - 19:08 Uhr

Hallo
Eine Tablette morgens. Du bekommst ASS 100 für ca 4 Euro a 100 Stück rezeptfrei in jeder Apoteke.