Echt zum K.... z.Z

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nadine.m21 17.04.11 - 12:51 Uhr

Oh man,ich weiss echt nicht was mit mir los ist.
Könnte den ganzen tag nur süssen f.....

Habe jetzt so gut seid mitte Januar 17kg abgenommen.
Und seid tagen habe ich nur fressattacken.

Fühle mich danach natürlich super unwohl und habe ein schlechtes gewissen.

Habe nie in der zeit auf süsses verzichtet.Fast jeden tag nach dem Mittagessen was kleines genascht.


Möchte doch noch 13kg abnhemen.Aber so wird das nicht klappen.

Sorry fürs ausk.....Aber musste mal raus.


Lg Nadine

Beitrag von justwoman 17.04.11 - 14:26 Uhr

Setz dich nicht so unter Druck und vielleicht musst du was an deinem Essensplan aendern .
Wenn ich lust auf was suesses hab ess ich ein wenig ,aber da du auf suesses nichts verzichtest .weiss auch nicht..mach was fuer dich zum Wohlfuellen ;)

LG
Chris

bin auch gerade dabei so langsam 10 Kilo abzuspecken...

Beitrag von zauberfee2206 17.04.11 - 15:11 Uhr

Oh wie ich dich verstehe, ich könnte zur Zeit auch nur essen. Ich habe 14 Kilo seit letzten Jahr Juni abgenommen und zur Zeit klappt garnichts.

Bin auch nur am essen.

Sabrina
_______________________________________________
http://zur-traumfigur.board-4you.de/index.php?sid=

Beitrag von miriamama 17.04.11 - 18:54 Uhr

Mir geht es momentan genauso. Ich hab auch seit Anfang Januar 13kg abgenommen und packe diesen Monat wirklich nix.

Bei mir ist es leider immer so, dass ich mein Monatsziel erreicht habe (letzten Monat sogar einen KG mehr abgenommen hatte!) und dann hau ich mich in den ersten Wochen wieder voll. Dann (meistens Mitte des Monats) merke ich, dass ich NOCH NIX runter hab (oder gar etwas mehr wieder drauf habe) und starte dann wieder soll durch. Würde ich das immer so mache, hätte ich bestimmt schon 20kg oder mehr weg! Aber NEIN... ich schlure ja rum.

Da ich nicht glaube, dass ich diesen Monat aus dem Trott rauskomme, will ich vllt 4 Tage eine Almased-Kur machen um mich wieder drauf vorzubereiten, weiter abzuspecken. Ich versuche jetzt schon seit einer Woche mich wieder an SIS zu halten, bekomme es aber einfach kaum hin. Also muss ich so durchgreifen. Ich will es ja wirklich nur für 3-4 Tage machen und mich dann wieder auf SIS einlassen.

LG! Miriam

Beitrag von nadine.m21 17.04.11 - 20:25 Uhr

Habe mir jetzt echt vorgenommen das es ab morgen ein ende haben wird.
Verbanne auch alles süsses aus dem Haus.

Es muss jetzt wieder weiter gehen. :-)

Beitrag von miriamama 17.04.11 - 21:02 Uhr

Das ist auch mein Gedanke. ES MUSS WEITER GEHEN. Aber ich krieg es momentan einfach nicht hin.. ich ärgere mich so. Sonst bin ich immer super motiviert und schaffe es. Ich bin auch total zielorientiert und immer sehr ehrgeizig, aber momentan...... #heul

Gut, ich hoffe, dass du es schaffst! UIch drücke dir alle Daumen!

Beitrag von nadine.m21 17.04.11 - 21:20 Uhr

Danke.

Ich drücke sie dir auch.

Beitrag von schwilis1 17.04.11 - 21:59 Uhr

ich würd momentan am liebsten gar nichts essen... ich tu es weil ich muss. das weiß ich. ich war essgestört. in allen facetten und farben.... am deutlichsten blieb mir aber das bild von mir selber über die kloschüssel gebeugt in erinnerung.
Also esse ich um nicht zu fressen. aber genuß und lust dabei ist fehlanzeige...

ich weiß ich bin nicht hilfreich... :(

Beitrag von carrie23 17.04.11 - 22:12 Uhr

DAS Bild kenne ich auch noch und dazu die Kaliuminfusiionen die scheiße weh taten und das Kalium auch nicht mehr in normaler Höhe halten konnten und die 6 Kaliumtabletten die ich pro Tag zu mir nehmen musste.
Es war ne scheiß Zeit die ich seit 2005 hinter mir habe