sind das wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von trinchen2010 17.04.11 - 13:05 Uhr

hallo,
unzwar hab ich es seit samstag morgen...da fing das an! kurz nach dem aufstehen!
hatte so ca für ne halbe stunde immer unterleibschmerzen bzw mensschmerzen wo der rücken auch weh tat! mit nen paar minuten pause zwischendurch! diese mensschmerzen hab ich in der ganzen ssw immer mal wieder! aber ich hatte mal in der 13 woche probleme mit gebärmutterhals! letzte woche war noch alles ok!
hab gestern auch dann den ganzen tag gelegen!
so und heut hab ich ständig ziehen im unterleib! mal mehr ,mal weniger! will jetzt nicht unbedingt ins kh! da war ich ja letzte woche schon!viele sagen ja das dann der bauch hart wird ,ich weis leider nicht wie sich das anfühlen soll!
will morgen mal zum doc!
hoffe ihr könnt mir helfen!bin doch erst ab morgen in 24 woche!
danke

Beitrag von lastrada 17.04.11 - 14:24 Uhr

Hy,
so genau kann ich dir das leider auch nicht sagen, ich hatte schon wehen und da wird der bauch hart und drückt auf die Blase. außerdem seh ich dann meistens den po oder den rücken vom baby. wenn es über den unteren rücken mit geht, ist es wohl eher eine wehe -> laut hebamme

was aber auch sein kann ist das dein bauch einfach mal wieder wächst oder sich dehnt, das hatte ich auch schon und da ging es mir gar nicht gut

ich weiß, wirklich konnte ich dir jetzt nicht weiterhelfen aber ich wollte dir mal antworten
lg