Mens oder nicht??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bailey43 17.04.11 - 14:29 Uhr

Hallo,

Ich habe seit gestern ( vier wochen nach meiner AS) Blutungen.Erst nur bräunlich und jetzt gemischt mit Blut. Was ich aber komisch finde, ist das kaum was in die binde geht.Wenn ich ein tampong benutzte Sieht man es gut und viel.aber wenn ich nur eine binde benutzte merk ich eigenlich nichts davon.Hab auch kaum Mens beschwerden.Ab undzu mal ein ziehen aber sonst kaum.Ich hatte auch schon vor 8 tag SB (nur bräunlich) und dann wieder nichts.

Jetzt frag ich mich ob ich nicht die ganze zeit über eigentlich Sb hatte und nur weil ich kein ob benuzt habe es nicht gemerkt habe( weil die letzte woch über hatte ich die ganze zeit mens beschwerden) Oder was das ist.
Was ich sonst nie hatte bei meiner mens.das sich der ob sehr schwer einführen lässt.aber zur zeit ist da alles fest und es geht richtig schwer:(

soll ich morgen meine FA arufen oder ist das normal!
Wir wollen so schnell wie möglich wieder an fangen und wenn das jetzt meine Mens ist.dann dürfen wir wieder los legen.

Hatte das jemande von euch auch???

danke für die antworten
liebe grüße