Ich denke Ich hab alles...

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nicole1508 17.04.11 - 15:48 Uhr

Hallo zusammen
Also ich glaube Ich hab alles was ne Braut braucht...
BH,trägerlos,endlich einen der sitzt gefunden...
Diadem dazu passendes Collier,Ohringe,Armband(alles sehr schlicht und Modeschmuck)
Eheringe sind in der Mache
Schuhe,(ein paar bequeme für abends seperat dazu)
Friseurtermin,Kosmetiktermin,
Kleid(wird Dienstag angepasst)#verliebt
Oder hab Ich noch was vergessen??
Bin über Meinungen oder Ratschläge dankbar...
Lg Nicole

Beitrag von tagpfauenauge 17.04.11 - 17:12 Uhr

Hi,

Das Strumpfband fehlt.

Und wie sieht es aus mit: Etwas Neues, etwas Altes, etwas Blaue und etwas Geborgtes? Ja kein Muß, aber ich finde es nett.

Wenn du es blöd findest, bitte- auch gut. ;-)

vg

Beitrag von tagpfauenauge 17.04.11 - 17:15 Uhr

Hi,

ach ja noch was:

Die Fingernägel. Selbst wenn du sie schlicht trägst, musst du sie auf eine Länge züchten, so 2-3 mm, und dann in Perlmutt oder Rosaklar lackieren.

Oder wenn du sie modern trägst, Termin mit der Nageldisignerin machen.

Es wird immer ein Bild nur mit den Ringen an den Händen in Großformat gemacht. Viele Männer lassen sich deshalb auch die Nägel für den Tag polieren.

vg

Beitrag von nicole1508 17.04.11 - 17:39 Uhr

Hey
meine Kosmetikerin macht auch meine Nägel,hab Sie eigentlich immer gemacht...
Das andere mache Ich nicht,Strumpfband OK aber die andere Geschichte nicht.
Aber trotzdem Danke für deine Antwort...

Beitrag von tagpfauenauge 17.04.11 - 17:18 Uhr

Ich schon wieder. #winke

Warum kann man eigentlich seine Beiträge nicht editieren???

Zum Strumpfband natürlich auch Strümpfe und an Ersatz denken.