Wäsche und so.......

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von verkaufen???? 17.04.11 - 16:39 Uhr

Hallo!

Wollte mal fragen über welche Plattform getragene Wäsche usw. verkauft werden kann?

Also ich mein kostenlos für den Verkäufer. Bei manchen steht zwar kostenlos aber wenn man dann Nachrichten lesen möchte die man bekommt, ist es dann doch nicht mehr kostenlos.....

Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp?!

Danke!

Beitrag von vam-pir-ella 17.04.11 - 17:17 Uhr

Hi!

Na hier, bei URBIA...
Schreib doch mal den "Sockenboy" von weiter unten an!
Ob du jetzt Höschen oder Sneaker-Socken verschickst ist doch am Ende vollkommen schnurz.

Gruß,

v.

Beitrag von freeway1 17.04.11 - 17:55 Uhr

nur schön müffeln müssen sie #rofl#rofl

Beitrag von angsthase1990 17.04.11 - 19:05 Uhr

Warum will man seine (getragene!!!) Wäsche verkaufen? #gruebel

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 17.04.11 - 21:48 Uhr

Vielleicht weil man sie dann nicht mehr waschen muss? Spart Strom, Wasser und Waschmittelkosten UND man bekommt auch noch Geld für!!! *ggg* Ich frag mich gerade wieviel. Es muss ja pro Schlüpper für n neuen Schlüpper reichen, oder? #rofl

Hihi

Beitrag von angsthase1990 17.04.11 - 23:38 Uhr

Na dann ziehen wir uns jetzt n Schlüpfer an und Söckchen und dann gehen wir einen Tag lang joggen. Daaaaaas wird lecker riechen.
Und dann brauch ich schon pro Teil 15 Euro ansonsten kan ich ja nichts neues kaufen.

Ne, im Ernst; schon Krank.

Beitrag von seelenspiegel 18.04.11 - 11:00 Uhr

Mh...auch wenn ich selbst einem solchen "Fetisch" nichts abgewinnen kann, finde ich es dennoch etwas übertrieben, in so einem Fall von "krank" zu sprechen.

Verwunderlich......ungewöhnlich.....aber krank?

In Japan gibt es angeblich Automaten in denen sich der interessierte Kunde solche Ware ziehen kann, wie hierzulande ne Cola, und dort sieht es niemand als "krank" an.

Dafür denken dort wahrscheinlich alle Du hast einen an der Klatsche, wenn Du freiwillig Käse isst. ;-)

Beitrag von angsthase1990 18.04.11 - 11:07 Uhr

Fetische sind Individuell sowie die Ansicht für etwas bestimmtes.
Ich finde es krank. :-)

Beitrag von sockenboy20 17.04.11 - 19:08 Uhr

youngslips.de
oder kleiderkreisel.de

wenn du weiblich bist kaufe ich dir auch welche ab :P

Beitrag von pfütze 17.04.11 - 20:48 Uhr

jetzt haste mich neugierig gemacht ;-)

Beitrag von pascal20 18.04.11 - 18:07 Uhr

:)

Beitrag von fruitgum27 17.04.11 - 19:46 Uhr

Ich steh dazu, und schreibe nicht schwarz :-p

Ich verkaufe oft getragene Socken / Strings / Nylons

Man macht da richtig Geld mit ;-)

Beitrag von freeway1 17.04.11 - 22:52 Uhr

in schwarz schreiben : SÜPER !!!!!

wenn man ein pseudo-profil hat : ohne irgendwelche angaben / freunde / familie / clubs ...

ganz schön clever #rofl

Beitrag von fruitgum27 18.04.11 - 10:39 Uhr

;-)