Hallo Juli-Mamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 17:05 Uhr

Hey,

bin nicht so oft hier,bin jetzt aber auch mal neugierig wie es euch so geht!Mir geht es eigentlich ganz gut,kann echt nicht klagen,nur manchmal etwas luftnötig und nicht mehr ganz so ausdauernd.Meine Kleine denkt oftmals sie wäre im Boxring aber ihr scheint es gut zu gehen.Habe bisher 6 kg zugenommen und Prinzess ist bisher immer so um eine Woche hinterher.

Wie sieht es bei euch aus?Erzählt mal...ich spendiere auch nen #tasse und #torte!

LG Susi und #herzlich(26.+6 SSW)

Beitrag von mietzemausi 17.04.11 - 17:14 Uhr

huhu ,

ich hab auch immer wieder totale luftnot.schlafen geht auch nicht mehr wirklich hab solche rückenschmerzen .naja so doll gehts mir nicht.
und zugenommen hab ich schon 10kilo :( wobei ich find das ist echt nur der bauch der ist rieeeesig :D

lg

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 17:38 Uhr

Hi,
das mit dem Rücken geht noch bei mir,halt nur diese Luftnot...:-(
Ha,bei mir sind gefühlte 2 kg an am Busen mehr!

Beitrag von ladyphoenix 17.04.11 - 17:19 Uhr

Huhu
uns gehts soweit ganz gut. Wenn ich meiner Heimwaage glauben schenken darf, lieg ich jetzt 2 Kg überm Startgewicht #huepf
Ansonsten muss ich morgens immernoch brechen, die Luft wird knapp, Püppi trampelt entweder auf meiner Blase oder auf meinem Mumu und bei Anstrengungen hab ich ziehen auf beiden Leisten #aua
Mein Appetit hält sich in Grenzen obwohl ich grade morden könnte für Weingummismileys #mampf Anonsten bin ich noch viel müde und komm morgens irgendwie noch nicht ausm Bett. Dienstag is BabyTV-Tag, mal gucken obs noch bei 30cm und 640g geblieben is #verliebt

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 27. Ssw

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 17:35 Uhr

2 Kg erst...liegt am erbrechen was?Du arme,damit hatte ich ja garnichts zu tun,müde bin ich auch oftmals.Baby-TV-Tag soll bei mir am Mittwoch sein,wollte ne 3D-CD haben,ist dann schon der 3. und letzte Versuch,sie will nicht mitspielen!

LG

Beitrag von ladyphoenix 17.04.11 - 18:10 Uhr

ja ich hatte bisher eben knapp 10 kg abgenommen weil nichts drin blieb, dann hatte ich mein Startgewicht endlich zurück und jetzt schein ich sogar 2 kg drüber zu liegen #huepf
Ich hab auch nur so oft Ultraschall weil Madame sich nicht fotographieren lässt ;-) Also versuchen wir es alle zwei Wochen...

Liebe Grüße
LadyPhoenix mit Lechen anner Hand und Püppi im Bauch 27. Ssw

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 17.04.11 - 18:08 Uhr

Mir gehts auch ganz gut.
Ich bin etwas faul/lustlos gerade und kann nicht mehr so lange schlafen/liegen, weil mir der Rücken und alles sonst weg tut. Seit Neusten hab ich ab und zu Sodbrennen. Außerdem fühle ich mich voll dick und es zieht ständig in meinen Beinen und Hüfte.
Aber ich bin trotzdem recht gut drauf, meistens ;-)
Meinem Baby geht es gut. Es strampelt lustig in mir rum, dreht sich ab und an und tritt auch mal heftiger. Aber das ist alles ok. Manchmal hab ich das Gefühl es plumpst gleich raus (wenn es seinen Kopf nach unten drückt) und manchmal hab ich das Gefühl es will durch die Bauchdecke brechen. Keine Ahnung was es dann immer gerade macht. vielleicht den Popo dagegen strecken, oder so.
Ich geh 1-2 Mal die Woche schwimmen und habe ca. 10 Kg zugenommen.
Mir war allerdings nie schlecht, musste mich nie übergeben und hab somit am Anfang auch nicht abgenommen, sondern stetig immer nur zugenommen. Tja, was solls. Wird danach alles wieder runtertrainiert ;-)

Beitrag von winterengel 17.04.11 - 18:08 Uhr

Huhu #winke und danke #mampf !!

Mir geht`s ok - bin ziemlich kurzatmig teilweise und habe inzwischen ca.

16 kg zugenommen. Bin aber auch untergewichtig (50 kg bei 1,70 m)

in die Ss gestartet.

Schlafen ist auch nicht mehr das, was es mal war #gaehn. Der Kleine

strampelt nachts teilweise so sehr, dass ich aufwache - 2-3 Mal pro Nacht

bestimmt. Aber so kann ich mich schon mal wieder an die unruhigen Nächte

mir einem Baby gewöhnen :-) !

Ansonsten ist mein größtes Problem, dass ich kaum mehr lange Strecken

laufen kann, ohne einen unangenehmen Druck nach unten zu verspüren.

Och... aber das gehört eben alles dazu und nun liegen nur noch 11 Wochen

bis zum errechneten ET vor mir #verliebt ! Die krieg ich schon noch rum.

Unglaublich, dass der Kleine in 9 Wochen Wochen kommen könnte,

wenn es dann wollte. Auf die Geburt selbst freue ich mich nicht so #schein

und das sage ich mir auch immer, wenn ich Ungedulds-Anflüge habe :-p !!

Liebe Grüße,

Malin (mit Lynn, 2 #verliebt und Baby Justus, #verliebt 29+0)

Beitrag von alicja82 17.04.11 - 18:20 Uhr

Ihr glücklichen.
ich liege seit freitag wegen blutung und tiefliegende plazenta im krankenhaus. kann nicht schlafen da mir beide hüften weh tun und Rippe.und meine tochter noch nie ohne mich war und darum weint!sonst habe ich 5kg zugenommen.schnell aus der puste. und die 15wochen sind noch viel zu lang!
lg alicja

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 18:33 Uhr

Oje,
hört sich ja nicht so toll an...wünsche dir alles gute und hoffe das du bald wieder auf die Beine kommst und darfst!

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 18:21 Uhr

Ich trau mich garnicht so richtig an die Geburt zu denken...ist ja noch ein bisschen hin sag ich mir immer aber die Zeit vergeht ja soooo schnell-unglaublich!Noch 14 Wochen bis zum errechneten ET#zitter!

Aber da müssen ja alle durch.

Alles Gute#winke

Beitrag von bergfan1979 17.04.11 - 18:30 Uhr

hallo,

mir geht es so la la. schlafen ist schwierig und leider habe ich oft rückenschmerzen. am unangenehmsten finde ich es, das sich mein krümmel immer auf die blase legt. ansonsten ist mein bauchbewohner sehr aktiv!! hab jetzt gut 8 kg zugenohmen.

ansonsten bin ich grade im streß weil ich donnerstag heirate.

leider habe ich noch kein outing. letzter großer ultraschall ist am 3.5.
hoffe sehr, das ich es dann weiß.

allen noch eine schöne kugelzeit

bergfan+ #herzlich(26 ssw)

Beitrag von kitti27 17.04.11 - 19:00 Uhr

Hu hu,

mir geht es eigentlich ganz gut! Unser Kleiner meint auch immer, er ist in einem Boxring! Wahnsinn, wie stark nun die Bewegungen werden! Aber schööööön! :-)
Zugenommen habe ich so 15 kg! :-( Einiges an Wasser schon!
Aber ich sehe es otimistisch, dass es schnell wieder runter geht!
Ich freue mich wahnsinnig auf den Juli, und auf den moment, den KLeinen endlich sehen und knuddeln zu können!

Lg
Kitti, 25+5