Kloß im Hals

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfchen84 17.04.11 - 17:43 Uhr

Die Übelkeit und das Erbrechen sind zwar schon wesentlich besser geworden, aber ich hab immer noch diesen eckligen Kloß im Hals der mich ab und zu zum würgen bringt...
Ich hoffe das der auch bald weggeht... wenn ich spucken muss dann meistens auch nur diesen blöden "Schleim" .. sorry...

Hatte das auch jemand?

Lg
Sarah 12.ssw#ei

Beitrag von sunflower79 17.04.11 - 17:49 Uhr

Hallo,

ich kenne das nur zu gut.

dachte so oft, gleicht kommts hoch.

Bei mir hat nix geholfen.
Hab oft auch nur den Schleim gespuckt.
Ist bei mir heute noch so wenn ich eklige Sachen rieche.

lg sun (boy 26.SSW)

Beitrag von mila2010 17.04.11 - 17:51 Uhr

Hey hab dass auch :(
Aber ich sag mir dann immer lieber so als gar keine Anzeichen, will mich nicht unschwanger fühlen :-)


LG Lisa mit#ei (6SSW.) und #stern fest im Herzen

Beitrag von minidine 17.04.11 - 18:24 Uhr

Hi Sarah,

du sprichst mir aus der Seele.

Morgens und fast immer gegen Abend dann wieder. Ständig dieser Kloß! Und wenn ich morgens dann über der Schüssel häng, dann kommt nur der Schleim. Es ist echt schlimm, aber so weiß ich, dass mein Würmchen wächst und gedeiht :-D

LG mini mit #ei 10+3

Beitrag von pfaelzerin69 17.04.11 - 21:22 Uhr

Hi,

iiiiihhh, diesen Kloß habe ich auch, zwar nicht mehr täglich, aber immer mal wieder, trotzdem ich in der 22.SSW bin.

Kommt dann auch auf die direkten Umstände an, z. Bsp. komische Gerüche oder beim Zähneputzen, dann muß ich mich auch noch manchmal übergeben.

Schätze, dass mir das auch weiterhin erhalten bleibt.


LG
Anja