Morgen U4 und erste Impfung-hab etwas Bammel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marika333 17.04.11 - 17:54 Uhr

Ich weiß ist vielleicht doof, aber ich hab irgendwie Schiss vorm impfen morgen#zitter

Vorm möglichen Fieber, ihre Reaktion beim Pieks, ob sie komisch drauf ist etc

Habt ihr evt erstmal Wadenwickel gemacht? Und mache ich mir jetzt schon zu viele Gedanken und nacher ist nix?

Oh wie blöd...

Lg m und
Einen sonnigen Sonntag#winke

Beitrag von kappel 17.04.11 - 18:13 Uhr

meiner hat schon die 2 weg
und die erste war für ihn sehr schlimm hat den ganzen tag geschlafne
die 2 war dann ok
aber fieber hatte er nicht

deine kleine schafft das schon lg

Beitrag von kimberly86 17.04.11 - 19:03 Uhr

Hallo,

Ben hat schon vor dem Piecks geschrien;-).
Er war dann diesen und den folgenden Tag etwas anhänglicher und ungefähr so verdreht wie bei nem Schub.
Fieber hatte er auch, aber nicht über 38,5. Zäpfchen hab ich mir schon gleich verschreiben lassen, aber nicht gebraucht.

Wadenwickel würde ich, aber dass ist nur meine Ansicht!!!, nicht machen, weil das schnell zur Hypotonie führen kann also Blutdruck sinkt stark ab. Ich kenne es zumindest so aus der Erwachsenenpflege.

Mach dir nicht so viele Gedanken, ich hab manchmal das Gefühl, die kleinen stecken das besser weg als wir denken :-)

LG Kimberly