sieht ihr diesen HAUCH von

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 18:16 Uhr

strich?

die grünen sind ovus von mr.storch
die blauen sst von mr.storch

hier da passende zb dazu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/577339


meine freundin sagt das ist was,noch zart aber da und in der belichteten variante auch gut zu sehen

was sagt ihr???

lg

Beitrag von carobienchen2512 17.04.11 - 18:18 Uhr

also habe mein lapi in alle richtungen gedreht, leider kann ich nichts erkennen :-( dennoch wünsche ich dir viel glück, dass es zu früh war #klee

Beitrag von majleen 17.04.11 - 18:19 Uhr

Ich seh leider auch nur 1 Linie

Beitrag von gothic- 17.04.11 - 18:21 Uhr

hallo.

also beim test seh ich leider auch nix.warte einfach noch ein paar tage.denn die kurve sieht super aus.

lg

Beitrag von bauch-zwerg2011 17.04.11 - 18:26 Uhr

huhu,

ich sehe leider auch nur einen strich. aber vielleicht ist es auch einfach nur noch zu früh;-) ich drücke dir die daumen.#huepf

du hast ja schon eine richtige Großfamilie :-D also wenn du irgendeinen tipp hast, kannst du mir den gern mal schicken, er scheint ja zu funktionieren#freu

LG

bauchzwerg2011 (ich hoffe immer noch#augen)

Beitrag von dydnam 17.04.11 - 18:41 Uhr

Heiliger... die VK ist ja der Wahnsinn. #ole

Du magst wohl nicht mehr arbeiten gehen. ;-)

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 18:48 Uhr

macke?

kennst du mich?

doch ich tu was,stell dir vor

Beitrag von dydnam 17.04.11 - 19:30 Uhr

Die Frage wer hier die Macke hat, stellt sich mir nach der Antwort nicht. #klatsch

Werd mal ein bisschen entspannter, dann kannst du in Zukunft vielleicht weniger ernst gemeinte Antworten von mutwilliger Bösartigkeit unterscheiden.

Darf ich fragen, was du denn noch machst? Einfach interessehalber? Ich hab nämlich bei 2 Mäusen schon ale Hände voll zu tun.


Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 19:55 Uhr

bin entspannt

Beitrag von darkshine72 17.04.11 - 19:29 Uhr

habe ich das richtig gesehen in deiner VK du hast bereits 10 kinder..... und möchtest noch mehr sorry da kann ich nur den kopfschütteln. bei aller mutterliebe und die hab ich aber das kann ich nicht verstehen,,, sorry

Beitrag von dydnam 17.04.11 - 19:31 Uhr

Kritik dieser Art mag sie gar nicht! #nanana

Beitrag von darkshine72 17.04.11 - 19:35 Uhr

hy dydam
das ist mir egal denn jeder kann seine kritik äussern aber ich weiss kritik annehmen das ist nicht jeder sache.... meine meinung.....

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 19:43 Uhr

ich denke bei einer xxl familie der anständigen art muß man kritik einstecken können aber ich kann auch austeilen

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 19:41 Uhr

wer lesen kann ist klar im vorteil

es sind nur 9

tzzzzzzzzzzzz ich reg mich doch auch nicht auf wenn manche nur 1,2 oder keins haben

Beitrag von enya2006 17.04.11 - 19:39 Uhr

Hallo,

ich sehe auch etwas zumindestens spricht der Ovus für sich bei mir wurde der immer erst positiv wenn sich da ein Mäuschen niedergelassen hat.
Ich drücke dir mal ganz dolle die #pro#pro und lass dich nicht untergriegen ob man nun ein Kind oder 10 Kinder hat spielt dabei keine rolle du und dein Schatz kommt für die auf und sonst niemand.
Und arbeit haben wir auch genug und wir machen die auch gerne als nur mut und positiv denken.
Ich sehe auch das du erst bei ES+10 bist da muß ein Test auch nur einen hauch wenn überhaupt anzeigen versuche es morgen früh noch mal oder in 2 Tagen.
#liebdrueck
Geli

Beitrag von darkshine72 17.04.11 - 19:42 Uhr

ähmmm arbeit haben wir genug ja mit den kindern meinst du wohl? oder lieg ich da falsch? wenn ja dann korrigier mich ...

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 19:46 Uhr

ich denke du hast 0 ahnung

als großfamilie hat man einen 24std job und die 24h reichen oftmals nicht

klug scheißen kann ich auch

Beitrag von darkshine72 17.04.11 - 19:50 Uhr

komm lass es gut sein. man hat egal ob grossfamilie oder nicht einen 24 std. job mit kindern... nur das ich meinen lebensunterhalt dazu verdiene und arbeiten gehe und nicht dem staat auf der tasche liege... so jetzt kannst du mich auseinandernehmen....

Beitrag von babybauch2011 17.04.11 - 20:00 Uhr

ich muß dich nicht auseinander nehmen denn auch mit 9 kindern muß man außer Kindergeld nicht vom staat leben


ich glaube ihr habt ein völlig verzerrtes bild

und nein ich denke nicht das man mit nur 1 oder 2 kindern nen 24h tag hat


aber ich diskutiere mit dir nicht mein leben aus,ich weiß was ich hab und kann und wer mich kennt weiß das auch und du kennst mich anhand meiner vk nicht
hättest du auch so reagiert wenn meine kids NICHT in der vk gestanden hätten????ne hätteste mit sicherheit nicht

ende der familien diskussion

Beitrag von jimmytheguitar 17.04.11 - 21:56 Uhr

Naja, aber ehrlich: Du schreibst, bei zehn Kindern reichen dir schon kaum die 24 Stunden die ein Tag hat. Und nun willst du noch eins!? So etwas kann auch ich nicht verstehen obwohl ich nichts gegen Großfamilien habe.
Allerdings muß dein Mann schon einen Managerjob intus haben um solch eine Meute aus der eigenen Tasche finanzieren zu können.

Beitrag von leenchen82 17.04.11 - 22:20 Uhr

Tja jeder das was er am besten kann!#rofl Ein Kind nach dem anderen kriegen und dann jeden Tag jammern was sie für ein Stress und soviel Arbeit haben!! Das habe ich noch nie verstanden! Und sich dann über die Mütter stellen die ja "nur" ein oder zwei Kinder haben was sie für "Übermütter" sind mit ihren ach sovielen Kindern!#augen

Beitrag von flora26 17.04.11 - 21:08 Uhr

schon mal was von Bumpaholic gehört?