3D zu früh??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucky7even 17.04.11 - 18:22 Uhr

ich hab am 4.5 eine termin zum 3d babyfernsehen, da bin ich 26+0, die in der praxis meinten es wäre der beste zeitpunkt zwischen 26 und 28 woche, da wäre ja genau mittendrin, jetzt les ich ständig das man dann noch gar keine schönen aufnahmen hat weil das kind noch keine richtige speckschicht hat, meint ihr ich soll den termin nochmal verschieben??andre habe in der 36woche noch top bilder, da war in meiner 1ss schon so wenig FW das keine 3d aufnahme mehr möglich war.

ich bin für die 3d aufnahmen in einer andren praxis, wo es nur 60euro kostet, bei meinem fa kostet das gleiche 230euro, da bin ich doch ein bisschen geizig#schein

was meint ihr??die meinten da wenn die aufnahmen nix werden versucht man es in 1 oder 2 wochen nochmal ohne neu zahlen zu müssen...
lg#sonne

Beitrag von susi0183 17.04.11 - 18:29 Uhr

Wow,230euro?#schock
Also ich hab am Mittwoch meinen 3.Versuch zum 3D und die CD kostet dort 123Euro für ca 20 min Film,Leider weigert sich bisher meine Kleine...:-(

Mir wurde mehrmals gesagt das ginge nur zwischen der 25.-28.SSW da das Kind hinterher zu gross ist,man würde manche Bewegungen nicht mehr filmen können und man bekommt das gesamte Kind auch nicht mehr aufs Bild!

Beitrag von sweety2010 17.04.11 - 18:33 Uhr

#winke
Ich bin froh, dass ich in der 25.SSW (24+0) 3D gemacht habe (siehe VK), denn schon 2 Wochen später lag sie soooo ungünstig, dass man keine schönen Fotos mehr machen konnte.

Also ich würde es jetzt wagen...#klee

LG #winke

Beitrag von finnchen78 17.04.11 - 18:37 Uhr

Da haben wir ja richtig Glück, wir zahlen nur 100 Euro für jedesmal Ultraschall mit 3D.
Und bei der NTM hat der andere Arzt uns auch einen 3D Film aufgenommen.
O.K. in der 14 SSW sehen die Babys schon etwas Alien mässig aus, aber wir sind so froh über das Filmchen.
Wir bekommen die Bilder und Filme auf unsern USB Stick überspielt, das kostet nix extra.

Beitrag von caro1011 17.04.11 - 19:32 Uhr

hallo, ich hatte mein 1. 3d in der 20 Schwangerschaftswoche mit 3 Bildern zusätzlich und 2 3D Bildern mit toxitest für 120 Euro insgesamt. Das war ein super schönes Bild.

Lg Caro

Beitrag von butzelinchen 17.04.11 - 20:33 Uhr

Hallo,

schau mal in meiner VK. Wir waren in der 27. SSW und ich finde es ist ganz toll geworden! #verliebt

Der Vorteil ist in der Zeit kann man noch alles erkennen. Mittlerweile sieht man im US gar nichts mehr.

Viel Freude!

Butzelinchen + Leo inside (ET - 4)