Chucks auch für kleiner Kinder?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von steffi3698 17.04.11 - 19:21 Uhr

Hallo zusammen,

hoffentlich eröffne ich jetzt nicht ne riesen Diskussion...über Gesundheit der Füße usw...

Zu meiner Frage:
Ich habe meinem Sohn (fast 6) für diesen Sommer Chucks gekauft, Ich denke dass sie im Sommer praktisch sind. Wir hatten sonst immer Geox, Superfit Halbschuhe.
Jetzt möchte mein jüngster (knapp 4) auch welche...eigentlich halte ich das so was ich kaufe wird angezogen aber bei dem Thema Schuhe frage ich mich jetzt wirklich, ob ich ihm auch welche kaufen könnte?! Ich bin mir ein bißchen unsicher, zumal meine Schwiegertante auf ´´vernünftige Schuhe´´ schwört, Fußbett und halt in den Schuhen usw.

Was meint Ihr, würdet Ihr welche kaufen oder lieber noch ein Jahr warten?

Lg
Steffi

Beitrag von cherry19.. 17.04.11 - 19:25 Uhr

Ich würde sie ihm kaufen, aber darauf achten, dass er sie nicht täglich und dann nicht den ganzen Tag anhat. Wenn ihr Ausflüge macht, dann ordentliche Schuhe. Aber im Sand oder auf m Spielplatz für je ca. mal zwei Stunden am Stück denke ich, ist das kein Thema. Aber ich bin auch kein Orthopäde ;-)

Bei Lidl gibts ja die Woche welche. Die fand ich echt knuffig. Ich werde meinen beiden auch welche kaufen gehen. Aber wie gesagt, darauf achten, dass sie nicht so oft getragen werden ;-)

Beitrag von turmmariechen 17.04.11 - 19:30 Uhr

Mein Sohn hatte auch welche. Ich find sie halt unpraktisch zum An und Ausziehen. Im Kindergarten ging es garnicht. Jetzt hab ich aber gesehen, dass es jetzt ein neues Modell gibt zum reinschlüpfen. Müssen es Originale sein? Sonst wären die von H&M evtl eine Alternative - sind mit Gummi :-) .

Beitrag von steffi3698 17.04.11 - 19:41 Uhr

Hallo,
ja ich werde wenn originale holen.
Ich hab billige und originale und die originalen sind besser zu tragen und halten wesentlich mehr aus. Und das Schnüren...dann ist es mal ein Ansporn es zu lernen
Lg

Beitrag von turmmariechen 17.04.11 - 21:55 Uhr

Falls es mit dem Schnüren doch nicht klappt - ich meinte diese ;-) :

http://www.mytoys.de/CONVERSE-CONVERSE-Chuck-Taylor-Easy-Slip-Kinderschuhe/Schn%C3%BCrschuhe/Mini-Jungen-Gr-27-35/KID/de-mt.sh.ca01.05.14/2087573


Beitrag von kawu84 17.04.11 - 20:14 Uhr

Hallo!!

Emily ist jetzt drei geworden und hatte auch schon letztes Jahr Chucks. Ich habe ihr die originalen geholt und finde die super, weil die eine total flexible Sohle haben und das finde ich bei Schuhen immer wichtig. Dieses Jahr hat sie die gleichen wieder, weil mir die so gut gefallen haben und sie die auch gerne anhatte. Denke also, dass da nichts gegen spricht :-)

Lieben Gruß
Katrin mit Emily *20.03.2008

Beitrag von hustinetten 17.04.11 - 21:29 Uhr

Naja, Fußbett sollten Schuhe ja eigentlich eh nicht haben und die Sohle ist relativ weich, dafür sind sie bei Schwitzefüßen nicht grade förderlich.

Allerdings finde ich sie zum Laufrad fahren (auch wenn meine Tochter billigere nachgemachte hat) einfach ideal, die Gummikappen halten deutlich mehr aus, als die Lederhalbschuhe, die sie sonst trägt.

lg

Beitrag von hotandspicy1975 17.04.11 - 21:36 Uhr

Hallo, ich hatte welche letztes Jahr für meinen damals 2,5-Jährigen, weil ich die auch so süß fand. Die hatte er genau 2 Wochen im Urlaub ständig an und hat sich damit so oft auf die Nase gelegt wie sonst nie. 1x war es ganz schlimm. Er hatte einfach keinen Halt in den Dingern. Und ich hatte auch welche und bin statt zu laufen regelrecht "gepatscht". Daher habe ich beide Paare nach dem Urlaub entsorgt. Mir kommen die nicht mehr ins Haus.

Beitrag von soulcat1 18.04.11 - 10:42 Uhr

KLARO! ;-)

Gibts am Donnerstag wieder bei Lidl!!! Auch für die Kleinen ;-)

Meine Tochter hat die seit Jahren jeden Sommer!! #freu

Diese jahr sogar das erste Mal - neben 2 günstigen Paaren - sogar ein feuerrotes Paar echte Converse Chucks! #huepf

Kaufen ;-)

Liebe Grüße

Petra & Joelina 7 :-p

Beitrag von fausty 18.04.11 - 23:35 Uhr

Hallo!
Unsere Pia hat auch welche- Chucks (allerdings die vin KIK) hatte sie schon als sie noch nichtz mal laufen konnte- Socken fand ich blöd für unterwegs...
Sie wird im Juli 4 Jahre alt und hatte jeden Sommer welche- jetzt hat sie die orginalen von ALL STAR-
Ich habe eine Sohle von "Elefanten" reingelegt- dann hat sie n bißchen Dämpfung und ihre Füße schwitzen nicht
Sie trägt die Chucks gerne aber nicht jeden Tag- wenns n bißchen nass ist oder noch Morgentau oder so trägt sie die Halbschuhe mit Klett von Superfit- die sind auch leichter auszuziehen... werde die nächsten Chucks von H&M holen... die sind leichter an- und auszuziehen-
dann kann sie das auch alleine-

Liebe Grüße
fausty mit Pia *9.7.07