Was nehmen bei Halsweh,husten Kratzen im Hals???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minimaus2011 17.04.11 - 19:40 Uhr

Was kann ich gegen Halsweh, kratzen im Hals leichtem husten nehmen.? Danke für die antworten.

Beitrag von tina2408 17.04.11 - 19:48 Uhr

Hallo, #winke

also ich nimm Salbei Bonbons, oder Zwiebelsaft ( schmeckt nicht besonders hilft aber gut) Zwiebel klein schneiden im topf andunsten und Kandiszucker ( braun) dazugeben alles in ein verschließbares Gefäß geben und über Nacht in Kühlschrank)
Hält zwei Wochen, drei mal täglich zwei Teelöffel trinken.

Hoffe ich konnte dir helfen!!!

Lg
Tina + #ei 19ssw

Beitrag von calliofee 17.04.11 - 19:55 Uhr

Einen Teelöffel Honig im Mund zergehen lassen und runterschlucken. Wirkt entzündungshemmend. Und ist auch noch lecker!#koch

Beitrag von n.b.82 17.04.11 - 20:09 Uhr

sehr viel warmen Tee trinken und Hustenbonbons lutschen... immer schon den Hals feucht halten das hilft am Besten.

Lg & Gute Besserung
Nina

Beitrag von verdania 17.04.11 - 20:13 Uhr

Hey,
ich habe grad eine Grippe überstanden. Ich habe Emser Halsspray genommen. Ist keine Chemie, nur irgendein spezielles Salz in Wasser gelöst. Für schwangere geeingnet. Schmeckt ganz leicht salzig. Und dazu IslaMoos Lutschtabellen.
Versuch es einfach.
Lg Verdania 34.ssw

Beitrag von minimaus2011 17.04.11 - 20:19 Uhr

Danke schon mal für die antworten.

Beitrag von pfaelzerin69 17.04.11 - 21:12 Uhr

Hi,

mir haben prima die Isla-Moos Lutschpastillen aus der Apo geholfen.

LG
Anja

Beitrag von bettina79 17.04.11 - 21:27 Uhr

apis belladonna globuli velati, 3mal täglich zwei stück. die helfen schnell.

Beitrag von balneariali 18.04.11 - 09:43 Uhr

Also ich trinke ganz viel Salbeitee (schmeckt furchtbar, hilft aber) und gurgel auch damit...
Ansonsten Salbeibonbons....damit gehts bei mir nach 2 Tagen weg :)

Glg und gute Besserung!

Beitrag von minimaus2011 18.04.11 - 15:20 Uhr

Danke werde ich mal versuchen. Hab ja heut erstes kennenlern Gespräch mit der hebi mal fragen was man noch nehmen kann.