Blut im Stuhl

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von innui 17.04.11 - 20:29 Uhr

Hallo Ihr lieben,

unser kleiner hatte heute morgen zweimal Blut im Stuhl. Das erste Mal hell rot, kleine Stüpschen und das zweite Mal eher Cacaofarben, aber ca. Fünfmarkstück groß.
Wir also die Windeln eingepackt und zum Notdienst in der Kinderklinik gefahren.
Die Ärztin hat sich die Windeln kaum angeguckt und ne "Mini" wunde Stelle am Aftereingang gefunden. Nicht mal Stecknadelkopf groß.
Von dort aus kann doch so viel blut nicht gekommen sein und wenn, dann hätte man das doch beim abputzen gesehen oder es wäre doch auch mal was am Popo gewesen. Die restlichen Stühle waren zum größten Teil normal, einmal war noch mal zwei kleine, etwa Fusselgroße hellrote Stüpschen drin.
Unser kleiner - 14 Wochen alt - ist eigentlich quietschfidel gewesen.

Hat jemand von Euch damit schon Erfahrung?
Ich will auf jedenfall morgen nochmal zum Kinderarzt.

Viele Grüße und happy Easter
wünschen Euch Alex und Baby Nils

Beitrag von thalia72 17.04.11 - 21:00 Uhr

Hi,
die Kleine einer Bekannten hatte Blut im Stuhl, weil sie die Kuhmilchprodukte nicht vertragen hatte, die ihr Mutter zu sich nahm. Wäre eine Möglichkeit, wenn du stillst.
Ich könnte mir aber vostellen, dass sich Bluttropfen recht schnell ausbreiten im Windelmilieu und es nach mehr aussieht, als es ist.

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von lilalaus2000 17.04.11 - 23:40 Uhr

Meine Maus hatte das auch mal, eine wunde Stelle an der Rosette.

Das war wohl weil der Stuhlganz zu hart war.

Also wenn es nicht erneut vorkommt kannst du es sicher abhacken und fertig :-)

Falls doch, - wieder zum Arzt.

Ich hoffe mal das es einmalig war :-)