Brauche mal eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 17.04.11 - 20:52 Uhr

Huhu,

ich muss euch mal was fragen.
Meine Maus ist ja fünf Wochen zu weit entwickelt und entsprach in der 33. schon der 38.SSW. Daher habe ich natürlich schon ein ganz schönes Gewicht mit mir rum zu tragen, was auch schon ordenltich nach unten drückt.
Nun meinte meine FÄ am Do. sie ist ein wenig besorgt, dass es eher los gehen könnte, da der Druck nach unten doch schon enorm sei und mein Mumu weich ist, GBH von 5,5 auf 2,5cm zurück gegangen.

Nun sagen mir seit einigen Tagen die Leute alle schon, dass mein Bauch sehr weit nach unten gegangen sei. Ich selber merk dies auch, ich hab wieder mehr Platz zwischen Brust und Bauch ;-) und auch nach dem Essen ist mehr Platz wie sonst. (da hatte ich sonst kaum Luft)

Naja nen harten Bauch hatte ich schon ab und zu immer mal, aber in letzter Zeit ist es wirklich häufig und oft auch so doll, dass mir die Luft weg bleibt und der Druck nach unten ist dann so extrem.

Muss ich mir da jetzt echt Gedanken machen, dass eher was passiert#kratz???

LG Maggirockt mit Jannis (6) und Bauchprinzessin 34.SSW

Beitrag von 2911evelyn 17.04.11 - 20:58 Uhr

Hi Maggie
Das ist immer sooo schwer zu sagen:-p.
Es kann sein, hört sich schon danach an, dass es bald losgehen kann.
Wobei die FA manchmal auch keine Ahnung haben:-). Bei mir "laut FA" sollte unser Kleiner über den ET hinaus kommen...aber er kam dann 1 Woche zu früh.#verliebt

Wünsche dir aber noch, dass dein Bauchbewohner noch ein bisschen im Bauch bleibt...is doch noch ein bisschen früh.

Alles Gute euch 2

Laura,
mit schlafender Knutschkugel (7 Monate)#verliebt

Beitrag von maggirockt 17.04.11 - 20:59 Uhr

Ja eben, zwei Wochen sollte sie wegen der Lungenreifung schon noch durchhalten, Größe und Gewicht wären ja jetzt schon Geburtsreif :-p.....

Oh man diese SS macht ich wahnsinnig sag ich euch

Beitrag von nina-jamie 17.04.11 - 20:58 Uhr

...kann mir vorstellen, dass Du dir Gedanken machst. Verstehe nicht, warum dein Arzt nichts macht, wenn er sich schon Sorgen macht #kratz Zumindest sagt Du sollst möglichst (schwer mit Kind) liegen bleiben usw.
Bei mir war es in der 1 ss auch so und ich sollte mich schonen und hatte Sexverbot #hicks:-) an der 36ssw durfe ich dann alles machen und er sagte es darf losgehen... (ging es aber nicht :-p)
vielleicht denkt er ja auch, dass das Kind soweit ist, dass es OK wäre, wenn es schon eher kommt?!
Wünsch Dir dass du bald klarheit hast. Nina

Beitrag von maggirockt 17.04.11 - 21:01 Uhr

Sie sagte zu mir die 35. Woche sollte ich voll kriegen wegen der Lunge, dann dürfte sie kommen. Wie gesagt von der Größe her ist sie so weit.

Beitrag von nina-jamie 17.04.11 - 21:04 Uhr

Ja, so wars bei uns auch. Dann pass mal gut auf Dich auf #blume
bis dahin. Alles gute von mir #klee und das es nicht so eine riesen Püppi wird zur Geburt ;-)

Beitrag von maggirockt 17.04.11 - 21:06 Uhr

Dankeschön#winke

Beitrag von netti000 17.04.11 - 21:05 Uhr

Aber wenn Dein Baby schon so weit voraus ist, ist es doch nicht schlimm wenn sie eher kommt, oder? Kenn mich damit nicht so aus, aber das wäre für mich logisch ;-)

LG und alles Gute

Beitrag von maggirockt 17.04.11 - 21:07 Uhr

Die Lungenreifung ist erst in der 35./36. SSW abgeschlossen. Um den Babys also Startschwierigkeiten was die Atmung angeht zu ersparen, sollte sie wenigstens bis dahin im Bauch bleiben....Das hat leider nichts mit Größe und Gewicht zu tun#winke

Beitrag von belala 17.04.11 - 21:07 Uhr

Hallo Maggi,

in der ss meines 1.Kindes hatte ich Senkwehen in der 35.Ssw, Geburt war in der 43.Ssw.

In der Ss meines 3.Kindes hatte ich keine Senkwehen, aber immer einen verkürzten Gmh zwischen 2-3cm, Geburt war in der 41.Ssw.

LG,belala