Wer hat Erfahrungen mit Clomi und Predalon?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von audiavant 17.04.11 - 21:02 Uhr

Guten Abed zusammen!
Frage steht ja schon oben.
Ich habe gerade meinen 1 Clomi Zyklus. Hatte einen Tag nach auslösen mit Predalon heftige Leistenschmerzen mit Mensschmerzen links, da wos größte Folikel war. Heute bin ich ES+4, meine Tempi ist gestern rasant nach oben gestiegen gleich um 0,5 Grad! Ist das denn normal? Am Anfang war sie eher extrem unruhig und während der 5Tage Clomieinnahme ist sie auch gestiegen. Habe jetzt eigentlich seit ES immer die Lesitenschmerzen links aber nicht mehr so stark und seit 2Tagen Heißhunger könnt den ganzen Tag#mampf

Würd mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen:-D

Achso wer schauen mag:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/507661/578313

Ansonsten wünsch ich einen noch einen schönen Abend.

#winke audiavant