ab wann kann ein schwangerschatstest ne schwangerschaft fest stellen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von jacqui-mama 17.04.11 - 21:04 Uhr

ich wollte mal für eine freundin fragen, die grade die vermutung hat das se schwanger is, ab wann so ein test nun geht!!
könntet ihr mir die frage beantworten bitte

Beitrag von katici 17.04.11 - 21:13 Uhr

lies dir bitte mal die Forenbeschreibung durch und stell deine Frage im entsprechenden Forum!

Beitrag von shiningstar 17.04.11 - 21:21 Uhr

#pro

Beitrag von bella212 17.04.11 - 21:27 Uhr

falsches Forum

Beitrag von majleen 17.04.11 - 21:31 Uhr

Testen kann man immer, aber ob es anschlägt ist eine andere Sache :-p
Wenn sie nicht weiß, wann ihr ES war, oder wie lang der Zyklus normalerweise ist, dann wird sie es schwer haben, aber in 14 Tagen sollte sie schon testen können #rofl

Beitrag von sweetys 17.04.11 - 22:53 Uhr

#rofl #pro

Beitrag von rotes-berlin 18.04.11 - 09:39 Uhr

"Fortgeschrittener Kinderwunsch

Sie "üben" schon länger und es hat sich nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt? Ihr Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und Sie möchten sich mit anderen Frauen über künstliche Befruchtung, medikamentöse Eisprunghilfen, usw. austauschen? Hier finden Sie Gleichgesinnte!"