frage wegen bauchziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von marinaewert 17.04.11 - 21:17 Uhr

hallo,

bin jetzt in der 28 ssw mit zwillis, und habe andauernd abends ein Ziehen im oberen Bauch.

Morgens wenn ich aufstehe fühle ich mich richtig wohl und ab Mittag fängts an........zum Abend wirds richtig stark. Habs dann sogar im Sitzen, hilft echt nur liegen.

Und zwar ist das Ziehen eher Oberflächlich, also Muskel oder Haut und nicht innerlich.

Kennt es einer noch und weiss obs was bedeutet???????????

LG Marina

Beitrag von bettina79 17.04.11 - 21:19 Uhr

ja wird da dann dein bauch hart?

Dann sind es wehen und ich würd mal magnesium nehmen. Das beruhigt und hilft super.

lg Bettina et-12

Beitrag von marinaewert 17.04.11 - 21:44 Uhr

hi,

mein bauch wird immer mal wieder zwischendurch hart aber kein Druck nach unten und keine Schmerzen. Der FA meinte es sind ganz normale Kontraktionen und wären unbedenklich.

Aber das Ziehen habe ich zum Abend die ganze zeit und nicht phasenweise.

kann das durch ne überlastung kommen, obwohl wenn ich den ganzen tag wirklich faul bin krieg ichs trotzdem....

Beitrag von cala81 17.04.11 - 21:41 Uhr

Guten Abend Marina,

würde dir empfehlen Magnesium zu nehmen. Habe auch mit ständigem Ziehen im UL zu tun. Die Einnahme wurde mir von meiner HÄ empfohlen. Mein FA meint viel Ruhe und Beine hochlegen.
Wenn du dir aber unsicher bist gehe lieber einmal mehr zum FA/FÄ und lass dich beraten.
Drücke dir beide Daumen...#klee

LG
Anja #herzlich+#ei+#ei (9+1 SSW)