mal ne kleine umfrage: wie schlaft ihr so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von schmetterling-91 17.04.11 - 21:21 Uhr

hallo...#winke

also ich bin jetzt in der 20ssw und weiß nicht mehr wie ich noch schlafen soll...

ich habe mir schon extra ein stillkissen angeschafft aber auch das bringt nichts, denn meine rippen treiben mich in den wahnsinn und denn hat auch noch meine popelmaus immer dann ihre wachphase.

ich wache alle halbe stunde auf weil ich pipi muss und dann wieder schwer einschlafen kann...

was kann ich noch tun??

dementsprechend bin ich auch den tag über drauf....:-[ mich ärgert das selber so sehr das ich so gereitzt und müde bin...

wie gehts denn euch so??


liebste grüße

wiebke

Beitrag von shiningstar 17.04.11 - 21:29 Uhr

Ich habe zum Glück meine festen "Pipi-Zeiten" -also egal, ob ich um 22:00 oder um 24:00 einschlafe, um 2:00 und um 5:00 muss ich Pipi machen. Einschlafen klappt danach auch nur bedingt -wenn es nicht klappt, mache ich den TV an (kenne seit einiger Zeit das ganze RTL-Nachtprogramm auswendig :-p) und kuschel mit meinen Katzen oder so. Nur nicht auf Krampfeinschlafen wollen, dann klappt es erst recht nicht.
Ich schlafe ohne Stillkissen oder so im Bett. Aber nur noch auf der Seite, und zwar so weit, dass der Bauch bequem auf der Matratze liegen kann. Dazu habe ich so ein orthopädisches Kissen, das ist so bequem.
Manchmal habe ich aber auch Nächte, da geht gar nichts. Dann schlafe ich tagsüber halt viel...

Beitrag von little-family 17.04.11 - 21:37 Uhr

Ich habe auch feste Pipi Zeiten;-) Meist 3 Uhr und 5 Uhr,kurz bevor der Wecker von Schatzi klingelt.
Ich schlafe meist auf der Seite und klemme mir die Decke zwischen die Knie und polstere so ein bisschen den Bauch ab:-)

Beitrag von stinchen1983 17.04.11 - 21:40 Uhr

Hallo Wibke,

also bei mir klappt das eigentlich noch ganz gut.
Auf dem Sofa lieg ich mittlerweile nur noch mit Stillkissen auf der Seite. Im Bett kann ich dank unseres Wasserbettes immer noch sehr gut schlafen, sogar teilweise noch auf dem Bauch.
Pipi machen muss ich zur Zeit erst so gegen 5-6 Uhr morgens.
Lediglich das Einschlafen am Abend macht mir manchmal probleme. Das liegt aber daran, das meine Maus von 22 Uhr bis ca. 0 Uhr Turnstunde hat und mich so oft es geht tritt. ;-)

lg stinchen mit Leon 13 Monate und Little Girl inside 21. SSW

Beitrag von hexe12-17 17.04.11 - 21:40 Uhr

Hi

schlafe soweit ganz gut weil ich abends total fertig bin von der arbeit, Haushalt etc. Könnte teilweise schon um 20 Uhr ins Bett. Weekends ist es dann schon schwieriger... Schlafe jedoch auch nur noch auf dem Rücken oder auf der Seite in erhöhter Position wg Sodbrennen. Es wird bestimmt nicht besser ;-) aber wir haben doch schon Halbzeit #huepf.

Wie lange musst du noch arbeiten bis du dich ausruhen darfst?

LG Hexe 12-17

Beitrag von schmetterling-91 17.04.11 - 21:45 Uhr

hallo erstmal danke für deine antwort.

ich darf auf grund meines BV nicht arbeiten....

ich schlafe dadurch immer wenn mein hund schläft....

ja zum glück haben wir halbzeit ich glaube länger würde ich es auch garnicht aushalten#rofl

ich hab schon richtig angst vor dem ende wenn der bauch soo richtig groß ist#schwitz ich glaub denn kann ich in ne klapse...#schwitz

aber wenigsten haben wir ja den trost unsere prinzen und prinzessinnen in den armen halten zu dürfen...#verliebt

Beitrag von hexe12-17 17.04.11 - 22:03 Uhr

Ja dann ist es kein wunder das du nimmer schlafen kannst. Der Körper ruht sich ja auch irgendwann aus auch wenn du dich total unausgeruht fühlst. Muss noch bis Ende Juni arbeiten. Freu mich aber auch darauf weil das ja immer anstrengender wird ;-)

Beitrag von leela21 17.04.11 - 21:48 Uhr

Also ich schlafe schon seit 1 Woche total schlecht.Auf der rechten Seite kann ich nicht liegen, weil meine Rippen total schlimm wehtun, linke Seite geht auch nicht, weil mein kleiner Schatz mich da tritt.Ich denke er liegt auch so ungünstig.Rücken geht auch nicht.Pipi kann ich gut einstellen, trinke einfach zum Abend hin nicht mehr so viel.Bin jetzt in der 28+4SSW

Beitrag von felicia25 17.04.11 - 21:53 Uhr

Hi,

oh je und das jetzt schon, DU arme!
Ich bin jetzt 28.SSW und kann super schlafen, bisher habe ich noch gar keine Probleme und mußte mir auch noch keine zusätzlichen Kissen besorgen!Muß zum glück auch nur einmal auf toi!

Lg Felicia 28.SSW und Max 2

Beitrag von emily.und.trine 17.04.11 - 21:54 Uhr

ich schlafe nicht mehr so gut und deswegen mache ich nun immer mittagstunde :-p

ich muss auch immer pipi nachts und wenn ich auf dem rücken schlafe, schlafen mit beine und hände ein. uaf dem bauch geht nicht mehr ( war bauchschläfer) naja und nun bleiben mir nur noch die seiten und da muss ich regelmässig, weil sonst alles weh tut!

glg 22ssw