Vollmond und unruhiges Baby-kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happy-87 17.04.11 - 22:06 Uhr

Huhu!

Mein kleiner ist seit gestern Nacht sehr unruhig und ich glaube das hängt mit dem Vollmond zusammen :-( war letzten Monat genauso. Ich selbst hab da auch Probleme mit schlafen und so...dann hat er das wohl von mir? ;-)

Wie gehts euch mit den kleinen bei Vollmond?

Merkt ihr auch einen Unterschied?

Beitrag von xyz74 17.04.11 - 22:08 Uhr

Ja, mein Großer kommt nacht immer zu uns rüber.
Schläft insgesamt unruhiger

Beitrag von hardcorezicke 17.04.11 - 22:10 Uhr

huhu

ich merke garnichts.. sie schläft wie immer.

ich kann auch bei vollmond schlafen

LG

Beitrag von trieneh 17.04.11 - 22:12 Uhr

unsere maus ist nachts auch unruhiger und dadurch am tag unausstehlich...ganz schreckliche zeit....

Beitrag von kanojak2011 17.04.11 - 22:33 Uhr

Laaaaaaaaaaaaaaaaach, Happy :-)#liebdrueck

Ich gib aus Spass die Stichworte bei google und schaue, ob es dazu was wissenschaftliches gibt.

Dir wünsche ich aus gaaanzem Herzen einen erholsamen Schlaf, deinem Baby natürlich auch!!!

#winke

Beitrag von babylove05 17.04.11 - 22:50 Uhr

Hallo

Ja hab ich bei beiden Kinder , diesen Vollmond geht es mal wieder , aber die lezten 2 waren auf den Zahnfleisch gehen . Meist 2-3 ächte vor und anch dem Vollmond .

Lg Martina

Beitrag von janine8283 18.04.11 - 19:35 Uhr

Hey!

Oh ja ich kenne das:-)Seit dem mein kleiner Mann (9,5 Monate)auf der Welt ist haben wir das Schlafproblem bei Vollmond.Aber mir gehts da auch nich anders,kann auch total schlecht schlafen bei Vollmond.-(


lg